Behandlung von Krampfadern in der Heimat

Varizen

Behandlung von Krampfadern in der Heimat, in der Regel beginnt, wenn «der Prozess gegangen ist». Wir müssen lernen, Prävention von Krankheiten, insbesondere Frauen.

Krampfadern erscheinen aus verschiedenen Gründen. Einige von Ihnen sind die Folge der Lebensweise, der Arbeit und der Mangel an körperlicher Aktivität.

Genetische Belastung trägt auch zur Entwicklung der Krankheit. Behandlung von Krampfadern der Extremitäten erfolgt insbesondere auf der Grundlage der Kompressionstherapie oder die Verwendung von Kompressionsstrümpfen.

Darüber hinaus auch nützlich sein können frei verkauft werden Medikamente, Salben, Gele, hilfreich bei der Massage.

Die Ursachen von Krampfadern bei Frauen

Die Ursache von Krampfadern in den Beinen ist eine Insuffizienz der Venenklappen. Diese Strukturen verhindern den Rückfluss des Blutes und verbessern den Transport zum Herzen.

Wenn die Ventile beschädigt sind, wieder das Blut langsamer und bleibt in den venösen Gefäßen. Blutdruck, wirkt auf die Wand des Gefäßes, erhöht sich das Risiko für die Entwicklung von Krampfadern.

Das Blut kehrt zum Herzen durch mehrere unterschiedliche Mechanismen — die Druckdifferenz zwischen dem inneren und unteren Teile des Körpers, die Arbeit des Herzens, die Arbeit der Muskeln der unteren Extremitäten, Reduktion von Wien.

Ein wichtiger Grund für die Bildung von Krampfadern sind auch genetische Faktoren. Diese Krankheit tritt in der Familie. Er initiierte eine Reihe von Faktoren, von denen einige können wir beheben.

Wegen der unterschiedlichen Ursachen der Krampfadern der unteren Extremitäten wird die Aufteilung auf primäre Krampfadern und die Krankheit selbst — Krampfadern.

Primäre Krampfadern entwickeln sich spontan durch Verringerung der Menge an elastischem Gewebe in den Wänden der venösen Gefäße. Nicht nur genetisch Veranlagung, sondern auch die Lebensweise, Einfluss auf diesen Zustand.

Krampfadern2

Prädisponierende Faktoren

Lange stehen auf der Arbeit (Z. B. Chirurgen, Friseure, Zahnärzte).

Arbeit im sitzen (Z. B. Büroangestellte, Kassierer), bei denen aufgerufen wird, venöse Stase.

Erhöhen Sie die Chancen von Krampfadern, sind die Schwangerschaft, chronische Verstopfung, heben schwerer Gegenstände, was den venösen Rückfluss behindert.

Andererseits sekundäre Varizen am häufigsten aufgerufen Okklusion Venenthrombose. Hier dann, neben Krampfadern, sichtbare Schwellung und trophischen Veränderungen der Haut rund um die medialen Knochen.

Wie Krampfadern entfernen:

Sichtbare Krampfadern sind immer das wichtigste Symptom und die Ursache der venösen Insuffizienz, die behandelt werden können durch:

• Änderungen des Lebensstils;
• Gewichtsverlust;
• Übung;
• Natürliche Hausmittel.

Dies hilft bei der Verringerung der Ansammlung von Blut in den Venen, kämpfen Sie mit Krampfadern.

Entfernen von Krampfadern ohne Operation mit Hilfe von übungen

Übung regt die Durchblutung in den Beinen, was hilft, Phlebitis zu reduzieren und die venöse Schmerzen. Bei regelmäßiger Ausführung kann erreicht werden Regression von kleinen Krampfadern.

Darüber hinaus nachfolgende Gewichtsverlust erleichtert die Arbeit des Herzens, erhöht pumpt Blut durch den Körper.

Sport fördert die Elastizität der Venen und Arterien im ganzen Körper, verhindert Herz-Kreislauf-Erkrankungen — Arteriosklerose und Herzinfarkt, senkt den Blutdruck.

Die besten Sportarten und übungen für Krampfadern:

• Schnelle, lange (Nordic) walk;
• Schwimmen;
• Fahrradfahren.

Wenn am Anfang gibt es Schmerzen, sollten Sie allmählich gewöhnen an die neuen Bewegungen. Falls erforderlich, tragen Sie die Kompressionsstrümpfe beim Sport.

Krampfadern3

Gewichtsverlust mit Krampfadern zu kämpfen

Adipositas ist eine der häufigsten Ursachen von Krampfadern, vor allem bei vielen Frauen, aber auch ältere Menschen.

Dies verursacht einen größeren Druck auf die Venen, kann eine Entzündung zu provozieren oder Ausbuchtungen, besonders in den oberflächlichen Venen.

Das beste Natürliche Mittel gegen Krampfadern in diesem Fall — Gewichtsreduktion!

Zum Beispiel bei der nächsten Diät:

1. Diät für die Natürliche Behandlung von Entzündungen der Krampfadern – sehr produktiv.
2. Einige Produkte behandeln Entzündungen im Kreislaufsystem, fördern die Durchblutung.
3. Infolge von Krampfadern heilt schneller, die Schmerzen verringert und die kleinen Venen können sich zurückbilden oder verschwinden.
4. Vermeiden Sie (zu viel) Fett, raffinierten Zucker, Alkohol und weißem Mehl Produkte.
5. Ebenso Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Salz muss aus der Ernährung entfernt werden, da Sie verschlechtern die Schwellung der Beine.

Entzündungshemmende Produkte, die Hilfe gegen Krampfadern:

Produkte mit einem hohen Gehalt an Ballaststoffen fördern die Verdauung, senken den Blutdruck, den großen Druck auf die Venen.

• Chia-Samen (neues bei uns).
• Leinsamen.
• Fast alle Arten von frischem Obst.
• Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte.

Eine Ernährung Reich an frischem Obst oder verschiedenen Gemüse, enthält alle Nährstoffe, die für gesunde Venen.

Ergänzungen:

• Antioxidantien — flavanoidy, die bekannten Vitamine C und E, natürlich und gut stärken die Venen und zart kämpfen mit Schmerzen in den Beinen venösen.
• Vitamin E verhindert Blutgerinnsel (Thrombose) als eine Natürliche Blut-Verdünnungsmittel.
• Vitamin C ist wirksam gegen Venenentzündungen.
• Auch kann die Einnahme von Nahrungsergänzungen mit Vitamin C und E.

Gewürze:

• Produkte, Verbesserung der Zirkulation, wie Paprika oder Curry, helfen, die Entzündung zu verringern, Schmerzen und Schwellung von Krampfadern.
• Jeden Tag Sie müssen nehmen Sie einen Teelöffel Chilipulver oder Curry Essen.
• Omega-3-nützliche Fettsäuren sind auch notwendig für die Gesundheit der Blutgefäße und des Blutflusses. Fisch, WILDLACHS, Makrele, Sardinen, Thunfisch, sollten Sie täglich Essen.

Nationale Behandlung zu Hause von Varizen

Krampfadern4

Rosskastanie:

• Natürliche Mittel bei Krampfadern: Heidelbeeren, sowie Rosskastanie. Das sind alte Mittel, die effektiv, sehr vorsichtig behandeln Varizen. Sie kämpfen mit den Schmerz, lindern Juckreiz, nächtliche Wadenkrämpfe, entfernen Sie überschüssiges Wasser und Allgemeine Durchblutungsstörungen.
• Die effektive Nutzung dieser Heilpflanzen erfolgt durch die interne Verwendung von Extrakt oder Tee Form. Darüber hinaus enthalten Natürliche Inhaltsstoffe und Krampfadern Salben und Cremes.

Anwendung und Dosierung:

• Nehmen Sie Rosskastanie Dosis: 100 mg 1 mal/ Tag und 150 mg Blaubeeren-Extrakt 2 mal pro Tag.
• Aufhebung der Schmerzen-Schwellung, Schmerzen in den Füßen mit natürlichen obezvozhivayuzhimi Mittel werden Ihnen zur Verfügung gestellt.

Diuretika:

Wenn zusätzlich zu Krampfadern sind entsteht Wassereinlagerungen oder Schwellungen der Beine — Schmerzen auftreten. Die Verwendung von pflanzlichen Diuretika helfen, effektiv die Schmerzen zu reduzieren.

Anwendung und Dosierung:

Essen Sie eine Handvoll oder einer Mischung der folgenden Kräuter täglich. Darüber hinaus machen Sie eine Tasse Tee aus 2 Teelöffeln getrockneten Kräutern und trinken Sie am morgen und am Abend.

• Uns bekannte Gemüse-Petersilie.
• Koriander.
• Basilikum jeder.
• Löwenzahn Wurzeln, können Sie das gras.
• Spargel.
• Sellerie, die ganze pflanze geeignet.

Apfelessig:

• Universal-Hausmittel – Apfelessig kämpft gegen Krampfadern durch die Verbesserung der Durchblutung, wirkt entzündungshemmend.

Anwendung und Dosierung:

• Für die interne Verwendung fügen Sie einen Esslöffel Apfelessig auf ein Glas Wasser. Trinken Sie 2 mal pro Tag.
• Externe Massage Apfelessig, fördert die Durchblutung der Haut — als die wichtigste Grundlage der Gesundheit der Venen. Darüber hinaus ist es ein natürliches Heilmittel lindert Schmerzen.
Krampfadern5

Kompressionsstrümpfe in der Hilfe bei Krampfadern

• Kompressionsstrumpf — ein beliebtes Hausmittel bei Krampfadern. Leicht ballte die Muskelpumpe der Beine stimuliert die Lymphe und hinter Ihr venöse Blut.
• Kompressionsstrümpfe wird bei den Frauen mit einer signifikanten venösen Insuffizienz.
• Wäsche mit der Anzahl der (den) wählt der Arzt (es gibt eine Menge von verschiedenen Graden der Kompression auf die Venen).
• Geeignet ist die Behandlung für die Prävention und bei der Anordnung des Körpers zu Veränderungen in den Venen der Beine.
• Mit dieser Klasse Druck (den) wählen weniger, kann man schon erwerben, Strümpfe, Strumpfhosen ohne Beteiligung von ärzten. Strumpfhose, Strümpfe müssen Ankleiden am morgen, bevor Sie aufstehen aus dem Bett.
• Beine gleichzeitig heben Sie höher herzhöhe.

Entfernung von Krampfadern

• Sklerotherapie ist ein medizinisches Verfahren zur Beseitigung der Varizen und Spinne Adern.
• In Ihnen eingeführt wird eine einfache Kochsalzlösung (Wien). Salzwasser verursacht Kollaps Krampfadern, macht Ihr das mit dem zusammenkleben und «fade out» wird oder gar nicht sichtbar.
• Diese biologische Behandlungsmethode ist sicher und bewährt, da er fast 100 Jahre verwendet wird.
• Sklerotherapie durchgeführt Dermatologen oder Chirurgen, gut verträglich und die Ergebnisse sind ausgezeichnet.
Krampfadern6

Prävention von Krampfadern zu Hause für Frauen:

• Yoga, hilft es, zu behandeln diese Krankheit auf Natürliche Weise.
• Gute Fußmassage regt die Durchblutung an.
• Das Gewicht des Körpers muss sich immer im normalen Bereich.
• Vermeiden Sie langes sitzen oder stehen.
• Begrenzen Sie die Aufnahme von Salz zu vermeiden, ödeme in den Beinen.
• Trinken Sie viel Wasser, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.
• Heben Sie die Beine höher als das Niveau des Herzens für etwa 15 Minuten
• Setzen Sie unter Ihnen das große Kissen oder gefaltete Decke.
• Schonendste Massage nur die unteren Teile der Beine, bringt eine große Erleichterung.
• Vermeiden Sie die Haltung: «Bein zu Bein». Dauerhafte Haltung dieser Art führt zu einem zusammendrücken der Blutgefäße Gelenke, Unterschenkel, Oberschenkel.
• Verboten heiße Bäder und Wärme, so dass diese Verfahren zu vermeiden.
• Frauen mit Adipositas oder übergewicht leiden häufiger venöse Insuffizienz. Müssen Sie Gewicht zu verlieren.
• Konstante moderate körperliche Belastung noch niemanden gestört.
• Fahrrad, walking, Nordic walking, schwimmen sind geeignet für Frauen.
• Bei Krampfadern verboten das tragen der Schuhe mit zu hohen Absätzen und eine beliebige Schuhe mit Absätzen.
• Es ist wichtig, dass alle Frauen in den Wechseljahren vermieden Hormonpräparate nehmen, Sie Schwächen die venöse Wand. Die Situation verschlimmert.