Wie loswerden von Krampfadern zu Hause

Krampfadern – eine Volkskrankheit, gekennzeichnet durch eine Zunahme des Lumens der Blutgefäße, Verletzung der Arbeit des Apparates und der Rückfluss des Blutes Auftritt. Der pathologische Prozess kann an verschiedenen Orten lokalisiert werden, so dass Arten der Krankheit etwas:

Die häufigste gilt als Varizen der Beine. Nach einigen Schätzungen, Sie leidet mehr als 30 % der Bevölkerung, wobei der Großteil sind Frauen.

Krampfadern an den Füßen ist nicht nur unschön hervorstehende Adern, aber eine Menge von Beschwerden und Unannehmlichkeiten.

Pathologischen Prozess wird begleitet von schwere, Schmerz, Schwellung, führt oft zu gefährlichen Komplikationen: Thrombophlebitis, Thrombosen, trophischen Geschwüren.

Viele würden gerne wissen, wie man loswerden von Krampfadern für immer, da er die Lebensqualität erheblich beeinträchtigt. Aber leider ist es eine irreversible Phänomen, und das einzige, was erreicht werden kann, ist zu stoppen oder zu verlangsamen das Fortschreiten der Krankheit.

Ursachen

Die Ursachen von Krampfadern ist noch nicht genau geklärt. Es ist klar, dass die Krankheit mit Ausdünnung, Schwäche und Verlust der Elastizität der Gefäßwand, sowie die Inkompetenz der Ventile.

Infolge der Adern werden ungleichmäßig verlängerten, gestreckten, langen, knorrigen.

Es gibt die Meinung, dass eine entscheidende Rolle bei der Entstehung der Krankheit spielt die genetische Veranlagung, das heißt, von Geburt an schwache Blutgefäße und die Defekten Ventile.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die die Entwicklung von Krampfadern, wenn auch nicht Ihre Ursachen:

  • Vererbung (durch Schätzungen von Experten, das Risiko einer Krankheit bei Menschen, deren Eltern Ihr leiden, beträgt bis zu 70%).
  • Die Zugehörigkeit zum weiblichen Geschlecht. Dies ist aufgrund der hormonellen Veränderungen in der Pubertät, während Schwangerschaften und während der Wechseljahre sowie die Einnahme von hormonellen Verhütungsmethoden und das tragen von Schuhen mit hohen Absätzen.
  • Erwerbsarbeit, verbunden mit einem langwierigen Aufenthalt auf den Beinen oder im sitzen (Friseure, Verkäufer, Chirurgen, Kellner, Fahrer, Buchhalter, Programmierer und andere).
  • Alter, in dem die Schwächung der Gefäßwand und der Abnutzung des Apparates – ein natürliches Phänomen.
  • Operative Eingriffe.
  • Eine sitzende Lebensweise.
  • Der erhöhte intraabdominellen Druck in Verbindung mit übergewicht, Schwangerschaft, Gewichtheben (Mover, Sportler-Gewichtheber).

Krampfadern ist ein chronischer Prozess, der beginnt allmählich und erst mit der Zeit fortschreitet. Voll die Krankheit zu besiegen heute nicht, aber die Entwicklung verlangsamen und die Symptome zu reduzieren kann man, indem man eine komplexe Behandlung, die umfasst:

  • änderung des Lebensstils;
  • Diät;
  • Bewegungstherapie;
  • kompressirens Therapie;
  • Medikamente (für die innere Aufnahme und lokale Zuweisung);
  • chirurgische Eingriffe;
  • thermische Verfahren;
  • traditionelle Methoden.

Kämpfen Sie mit Krampfadern haben ein ganzes Leben. Selbst nicht tun sollten.

Müssen die Check-up bei flebologa oder vaskulären Chirurgen, der die Diagnose gestellt wird, bestimmt das Stadium der Krankheit und die schwere der Verletzungen, geeignete Behandlung verschreiben.

Aufgabe – entfernen oder klinische Symptome reduzieren, das Fortschreiten, Rückfälle zu verhindern und die Entwicklung von Komplikationen.

Die Wirksamkeit der Behandlung hängt von der Erfüllung der Patienten aller Empfehlungen des Arztes. Es ist wichtig, sich Hilfe in einem frühen Stadium, wenn noch keine Schmerzen, aber es gab abendliche Schwellungen, Schweregefühl und Müdigkeit der Beine, kleine Besenreiser auf der Haut.

Ohne änderung des Lebensstils ist es unmöglich, effektiv mit Krampfadern zu kämpfen. Die Regeln, die Sie befolgen sollten, ist absolut alltäglich, und deren Nichtbeachtung in der Regel verbunden mit dem Mangel an Willenskraft oder unverantwortliche Einstellung zu Ihrer Gesundheit.

  • Die Aufrechterhaltung in der Norm des Körpergewichts.
  • Der Abschied von Süchten: Alkohol und Rauchen.
  • Verzicht Sonnenbaden, besuchen gepaarten und Saunen, die Annahme heiße Bäder (einschließlich Fuß).
  • Ablehnung von High Heels (nicht höher als 4-5 cm).
  • Tragen eines speziellen Stretch-Stoff.
  • Software Bewegungsaktivität. Dies kann Wandern, schwimmen, Heilgymnastik, einige Sportarten. Die Hauptsache ist, zu beseitigen Kniebeugen, Gewichtheben, laufen über lange Strecken, springen, Kampfsport.
  • Die richtige Ernährung. Die Ernährung sollte viel frisches Gemüse, Obst, Kräuter, Vollkornprodukte, Fisch. Die Menge an Fleisch reduzieren empfohlen. Müssen Sie aufgeben, geräuchert, gebraten, salzig, fettig. Der Getränke bevorzugt grüner Tee, reines Wasser, Saft, Natürliche frische Säfte und Kaffee beschränken.
  • Verwenden Sie jede Gelegenheit im Laufe des Tages zu erhöhen, um die Beine nach oben unter einem Winkel von etwa 20 Grad.
  • Kaufen Sie eine spezielle Kissen für die Füße, damit Sie im Schlaf Lagen über dem Niveau des Herzens.
  • Versuchen so oft wie möglich Spülen Sie die Füße mit kaltem Wasser.

Spezielle elastische Gestrick gibt es heute in den Verkauf in einem großen Sortiment. Diese Kniestrümpfe, Strümpfe, Strumpfhosen in verschiedenen Farben und Dichte, die fast nicht von normalen unterscheiden.

Ein spezielles Gestrick kann nicht behandelt Krampfadern, aber er verbessert die Mikrozirkulation, reduziert die Belastung auf die Venen, nicht gibt Blut stagnieren, verringert sich der Durchmesser der Blutgefäße, verbessert den Abfluss von venösem Blut und Lymphe. Man fühlt die Leichtigkeit in den Beinen, am Abend weniger müde, Schwellungen fehlen.

Die erste Zeit ohne Gewohnheiten tragen Kompressionsstrümpfe manuell wird es schwierig. Um Ihre Aufgabe zu vereinfachen, können Sie ein spezielles Gerät zu erwerben

Es gibt vier therapeutischen Klasse Strickwaren, abhängig vom Druck ausgeübt. Selbst tragen können nur die Produkte der 1. Klasse der Kompression, die als vorbeugende und sind eher für gesunde Menschen.

von-Krampfadern

Der Rest zuweisen muss der Arzt je nach Diagnose und Schweregrad der Krampfadern. Sie sollten wissen, dass der Klemmring des Produkts kann bei einigen Erkrankungen kontraindiziert.

Strumpfhosen oder Strümpfe wählt Mediziner streng nach Größe, da sonst die gewünschte Wirkung nicht.

Medikamentöse Behandlung

Zur Behandlung von Krampfadern verwenden Tabletten und äußerliche Mittel in Form von gelen, Cremes und Salben unterschiedliches Wirkungsspektrum.

Sie erhöhen den Gefäßtonus, verbessert die Mikrozirkulation, fördert den Abfluss des Blutes, verhindern Veränderungen der Haut.

Medikamente sind für die Beseitigung von Müdigkeit, Schweregefühl, Beschwerden, Schwellungen, Juckreiz, Krämpfe und Schmerzen in den Beinen. Ernannt werden Sie streng individuell.

Die wichtigsten Mittel zur Behandlung von Varizen ist venotonics. Sie sind auf der Basis von Rosskastanie, Rutin, Weinblättern und fast immer gut verträgliche. Erhältlich in Form von Tabletten, Kapseln, Gele.

Sie müssen täglich auf die Beine auftragen mit erweiterten Venen Gel oder Creme und leichten Bewegungen reiben

Zur Verringerung der Viskosität des Blutes und die Verringerung der Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Thrombophlebitis Antikoagulantien verwendet. Diese Salben auf der Basis von Heparin Kühltechnik mit Zusätzen in Form von Menthol, Kampfer, Eukalyptus. Darüber Blutverdünner, Sie verhindern die Entwicklung von Thrombophlebitis.

Bei Hautveränderungen, die Jucken, können Sie festlegen, Antihistaminika. Bei Entzündungen verschreiben nicht-steroidale entzündungshemmende Tabletten.

Chirurgische Eingriffe

Für das loswerden von Krampfadern führen Operation zur Entfernung des betroffenen Teils des Schiffes, um zu beenden zurücksetzen des Blutes aus den oberflächlichen Venen in die Tiefe. Die Operation heißt phlebectomy.

In der klassischen Form ist es heute immer seltener angewendet im Zusammenhang mit der Einführung neuer, weniger traumatischen Methoden zur Bekämpfung von Krampfadern.

Eine solche Behandlung, in der Regel wird bei größeren Durchmessern der Venen und fortgeschrittenen Fällen der Krankheit.

Weitere schonende Methode ist microflebractomy, bei der die Phase von Wien Teile entfernen und nicht durch den Schnitt, sondern durch eine Punktion.

Radiofrequenz-Ablation gilt als die sicherste und am wenigsten traumatische Methode zur Behandlung der Varikose, obwohl es hat einige Kontraindikationen. Die Methode besteht in der thermischen Einwirkung von Mikrowellen, wodurch das Lumen der venösen geschlossen. Die wichtigsten Vorteile:

  • ambulante Behandlung;
  • muss nicht Anästhesie und Schnitt;
  • die Wiederherstellung dauert nicht lange;
  • das Verfahren ist leicht zu transportieren;
  • Sie können im Sommer zu tun;
  • Blutergüsse nach der Behandlung keine, Schwellung und leichte Schmerzen.

Radiofrequenz-Ablation – nicht sehr traumatische Methode zur Behandlung von Krampfadern

Laserkoagulation – noch eine Methode der Behandlung von Krampfadern. Während des Verfahrens auf die Wand des Gefäßes wirken Laser. Die Strahlung führt zu einem zusammenkleben der Wände der Vene und die vollständige Schließung des Lumens.

Wird ambulant unter örtlicher Betäubung und ohne Schnitte. In das Lumen der Vene legen Katheter, verabreicht die LED-Strahlung und serviert.

Das Verfahren ist nicht anfällig für Verletzungen, Komplikationen treten sehr selten auf.

Sklerotherapie

Diese invasive Methode ist eine der häufigsten. Wird auf den kleinen Venen und als Teil einer umfassenden Behandlung zusammen mit der Operation.

Folk-Möglichkeiten

Die Quintessenz ist, dass mit einer feinen Nadel in der Vene ein spezielles Medikament mit hauptsklerosierender Wirkung. Das Ergebnis ist der gefässwand anhaften, seine Schließung und Beendigung des Blutflusses.

Die betroffene Vene verwandelt sich in eine fibröse Strang. Die Hauptvorteile der Methode:

  • ambulante Behandlung;
  • kleinere Trauma;
  • einfache Ausführung;
  • die Dauer des Verfahrens – etwa 20 Minuten;
  • eine gute kosmetische Wirkung.

Wenn Sie eine Krankheit entwickeln kann, ist eine Komplikation, wie Tiefe Venenthrombose

Traditionelle Methoden

Tinktur aus Walnüssen

In eine Glasschale Gießen Sie die zerkleinerten unreife Walnüsse und Gießen Sie das Olivenöl. Setzen Sie auf die Sonne für 40 Tage. Gelten als richtige Mittel, schmieren die betroffenen stellen. Die Behandlung dauert eine ungefähr vier Monate.

Kohlblatt

Rückeroberung Blatt des Kohls, auf der einen Seite eine Schicht Olivenöl, legen diese Seite auf die schmerzende Stelle, verbinden und lassen Sie für einen Tag. Fortsetzung der Behandlung für einen Monat.

Rosskastanie

Dies ist eines der wirksamsten Naturheilmitteln. Zur Behandlung von Krampfadern bereiten eine Tinktur aus den Früchten der pflanze, die Sie Schleifen, füllen halb Glasschüssel (drei-Liter -) und Gießen Sie den Wodka.

Legen Sie in einem dunklen Ort für einen Monat, von Zeit zu Zeit umrühren. Wenn Sie fertig ist, reiben Sie die betroffene Stelle über Nacht.

Alkoholische Tinktur Kastanie für den innen-und Außenbereich bei Krampfadern kann man in der Apotheke kaufen.

Physiotherapie – ein wesentlicher Bestandteil der komplexen Behandlung bei Krampfadern

Beim auftreten von Krampfadern auftreten kann die Frage, ob körperliche Aktivität und Sport und welche übungen sind hilfreich.

Die meisten ärzte sind sich einig, dass körperliche Aktivität bei dieser Erkrankung sehr wichtig, weil hilfreich für die Venen Dynamik Statik und schädlich ist.

Aber es ist ebenso wichtig, einen Arzt aufzusuchen und zu Fragen, welche Sportarten, die Sie und welche Belastungen sind optimal.

Darüber hinaus der Patient möglicherweise eine spezielle Krankengymnastik, die durchgeführt wird, direkt in der medizinischen Einrichtung. Auch zu Hause können Sie einfache, aber effektive übungen, die bei regelmäßiger Bewegung wird dazu beitragen, die Symptome von Krampfadern.

  1. Liegen auf dem Rücken, unter den Füßen die Kissen, um Sie erhoben sich unter einem Winkel von 20 Grad. Augen schließen, entspannen, tief atmen.
  2. In Rückenlage heben Sie die Beine senkrecht und drehen Sie die Füße abwechselnd nach innen und nach außen.
  3. Liegen auf dem Rücken und den Beinen machen Bewegungen wie beim Radfahren.
  4. Auf dem Rücken liegend, heben Sie die Beine und machen Sie die Kreuzung (Schere).
  5. Steh gerade, Hände nach unten, die Beine zusammen. Langsam anheben auf den Zehen, dann ebenso langsam sinken.
  6. Gehen auf der Stelle, die Socken vom Fußboden nicht abzureißen.
  7. Auf einem Stuhl sitzend Beine biegen sich und von sich, dann ähnlich wie die Finger biegen.
  8. Das Abduschen der Beine elastisch Wasserstrahl (abwechselnd mit kaltem, dann warmem).

Fazit

Krampfadern – ein irreversibler Vorgang, aber muss man unbedingt behandeln, desto mehr, dass die modernen Methoden, die angewandt werden muss in der Anlage, eine ganze Menge.

Ohne Behandlung ein hohes Risiko der Entwicklung von Komplikationen, wie chronische venöse Insuffizienz Phlebitis, Thrombophlebitis, Thrombose, trophische Geschwüre, und auch das ist ein gefährlicher Zustand, das kann im Tod enden, wie Lungenembolie.

Behandlung

Wie loswerden von Krampfadern?

Die moderne Medizin besitzt ein breites Arsenal an therapeutischen Mitteln und Methoden der operativen Behandlung von Krampfadern. Dass sich die ärzte in jedem Fall, hängt davon ab, wie ausgeprägt Kreislauf-Problem.

Wenn die Gefäße nach außen wölben, wodurch Unebenheiten auf der Oberfläche der Haut, möglicherweise müssen Sie entfernen die «fehlerhafte» Bereiche der Venen.

Und Wann sieht man kaum in der Form von einem Spinnennetz Netz der Blutgefäße, möglicherweise in der Lage sein, mit konservativen Methoden.

14.08.2018