Wie Krampfadern zu vermeiden, wenn stehende oder sitzende Tätigkeit

Krampfadern erheblich beeinträchtigt die Lebensqualität, zwingt die Patienten, sich ständig zu verstecken venöse Mängel. Verschwindet die Möglichkeit, tragen Sie Ihre Lieblings-Rock oder Shorts, haben verstecken Ihre Beine unter strengen Hosen oder Jeans. Um zu verhindern, dass die Entstehung einer solchen Situation, müssen Sie verantwortungsvoll zu nehmen, um Ihre Gesundheit.

Prävention von Krampfadern erfolgt in zwei Fällen:

  1. wenn keine Krankheit, aber bei Vorhandensein von pathogenen Faktoren - sitzende und stehende Arbeit, Vererbung, Pathologie der Blutgefäße;
  2. bei Vorhandensein von primären Anzeichen von Krampfadern - Gefäß "stars", "Gossamer", einzelne geschwollene Venen.

Im ersten Fall Prävention zielt auf die Verhinderung der primären Symptome von Krampfadern, und im zweiten - therapeutische Maßnahmen zur Beseitigung der vorhandenen vaskulären Schädigung und die Vermeidung einer weiteren Progression der Pathologie.

Hochwertige Prävention braucht nicht nur materielle Mittel, sondern auch in der Zeit und den gemachten Anstrengungen. Wenn man ständig Anweisungen zur Bekämpfung der Krampfadern, über dieses Problem können Sie vergessen.

Warum bei sitzender Tätigkeit leiden Wien

Sitzende Tätigkeit beinhaltet die ständige Anwesenheit einer Person auf einem Stuhl oder Sessel, die Beine angewinkelt und befinden sich am unteren Rand des Körpers. Somit ist ein großer Teil des Blutes unter dem Einfluss der Schwerkraft sammelt sich im Bereich der Knöchel und Füße. Stören kann das Gefühl der Müdigkeit in den Beinen, Beschwerden, obwohl keine Lasten nicht gemacht.

sitzende-Arbeit

Bei sitzender Tätigkeit die meisten Menschen nicht halten Sie Ihre Körperhaltung, stark podgibajut Beine unter sich oder, im Allgemeinen, das Bein auf das Bein werfen. Diese Situation fördert die Pflanzen platzen der oberflächlichen Venen, die noch mehr behindert den Abfluss des Blutes aus den unteren Extremitäten. Dies führt zu einem erhöhten venendruck in den unteren teilen des Körpers, venöse Wand starken Belastungen ausgesetzt und allmählich gedehnt. Bei den Venen keine muskulären Schicht, deshalb reduziert werden und verringern das Lumen Schiff nicht kann.

Solche Belastungen führen zur Entwicklung der venösen Insuffizienz, die aufgrund der schlechten Arbeit des Apparates venösen Gefäße. In Erster Linie leiden die oberflächlichen Venen, so wie die tiefen sind umgeben von Muskeln und Faszie, was ein Hindernis für deren weiteren ausbau.

Ein ähnliches Bild ergibt sich bei der stehenden Arbeit. Hier kommt es zu einer Ansammlung von Blut in die oberflächlichen Venen. Venenklappen, die den Rückfluss venösen Strom von Blut, allmählich verlieren Ihre Elastizität, Gefäße gedehnt, verbogen. Um zu verhindern, dass dieser, muss ständig verhindert werden. Es können körperliche übungen, traditionelle Methoden, Anwendung Kompression Unterwäsche. Es wird empfohlen, zunächst einen flebologa zur Verhinderung der Entwicklung von schweren Folgen der falschen Behandlung.

Rückgriff auf die Prävention von Varizen bei sitzender Tätigkeit empfohlen, bevor Sie entdeckt wurden die primären Symptome dieser Krankheit. Aber auch in der Anfangsphase der Erkrankung die Ausführung von einfachen Empfehlungen verhindert ein weiteres Fortschreiten der Krankheit. Also, mit dem Ziel, die Prävention empfiehlt sich Folgendes:

  • regelmäßige walking - müssen alle zwei Stunden monotonen sitzenden Tätigkeit zu tun zehn-Minuten-Spaziergänge. Kann man rund um seinen Sitz spazieren zu gehen oder Wasser zu trinken. Diese einfache übung ermöglicht die Wiederherstellung der normalen Blutfluss aus den unteren Extremitäten, reduziert die Belastung auf die Venen;
  • liegen mit erhöhten Beinen - diese übung wird nach Möglichkeit am Arbeitsplatz oder zu Hause. Nach einem langen Aufenthalt sitzen müssen sich hinlegen auf den Rücken und legte die Füße auf eine Anhöhe begeben unter einem Winkel von 20-25 Grad. Diese Situation trägt zu einer normalen Abfluss des venösen Blutes und gemäßigte Verwüstung überfüllten Venen;
  • übungen für Füße und Beine - Fit für den Fall, wenn Sie nicht aufstehen von Ihrem Arbeitsplatz. Dann empfehlen wir kneten des Fußes, die auch dehnen und spannen die Muskeln der Unterschenkel. Sie können Rollen den Ball unter dem Tisch, trainieren seinen Füßen zu heben, kaufen ein spezielles Rollstuhl-Massagegerät, das verbessert die Durchblutung in den unteren Extremitäten.

Bei Vorhandensein von prädisponierenden Faktoren für die Entwicklung von Krampfadern wird empfohlen, ändern Sie Ihren Stil. Sie brauchen lockere Kleidung zu kaufen, die nicht Einzwängen in der Leistengegend und Beine stark zu komprimieren, ändern bequemere Schuhe an und Schuhe mit hohen Absätzen Schuh in besonderen Fällen.

Prävention von Krampfadern bei stehendem Arbeit

Im Falle, wenn die Arbeit erfordert eine ständige Aufenthalt auf den Beinen, müssen Sie versuchen, vollständig ändern Ihren lebensstil. In Erster Linie ist es wünschenswert, aufgeben Rauchen und Alkohol. Zigaretten fördern die Erweiterung der Blutgefäße, die Entstehung von Cholesterin-Plaques, die stark verlangsamt die Durchblutung. So haben Raucher häufiger Probleme mit den Gefäßen. Alkohol trägt auch zu einer Erweiterung des Lumens der Blutgefäße, aber seine direkte zerstörerische Wirkung auf Proteinstrukturen führt zu einer Ausdünnung der Gefäßwand, was in der Zukunft geht in die Krampfadern oder andere Pathologie.

Untersuchung

Der nächste Schritt für die Prävention von Krampfadern bei stehendem Arbeit ist die Einhaltung der Diät und Normalisierung Ihres Gewichts. Es ist unbedingt notwendig, mehr zu konsumieren Lebensmittel, die Reich an Vitaminen und Mineralstoffen (Gemüse, Obst, Getreide). Mit dem Ziel der Wiederherstellung der Gefäßwand müssen, nehmen Sie eine ausreichende Menge an Proteinen, reduzieren Sie den Verbrauch von Fetten und Kohlenhydraten. Mit all dem helfen Ernährungsberater. Er wählt die am besten geeignete Ernährung unter Berücksichtigung aller Besonderheiten der Lebenstätigkeit des Patienten.

Auch empfohlen, tragen Sie lockere, bequeme, gut Belüftete Schuhe. Hochwertige Schuhe gleichmäßig verteilt die Belastung auf die Muskeln des Fußes und des Unterschenkels, Dank dem Sie den Ausstoß des venösen Blutes in die oberen Teile des Körpers. Nicht zu kaufen, die unbequeme Kleidung, vor allem Hosen oder Shorts. Die Hose sollte Locker in der Leistengegend und Oberschenkel, dass es die Unterstützung der normalen venösen und lymphatischen Abfluss.

Eine obligatorische Etappe ist der Einsatz von speziellen Medikamenten - venotonics. Diese Gruppe von Medikamenten ermöglicht Aufrechterhaltung eines normalen Zustand der venösen Gefäße, bei den täglichen hohen Belastungen. Auch Sie verhindern die Zerstörung des Apparates der Venen und fördern die schrittweise Regeneration der inneren Schicht des Gefäßes.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Krampfadern zu vermeiden bei der stehenden Arbeit, empfehlen wir Besuch flebologa. Ein guter Spezialist berät in allen Fragen und ernennt die notwendigen zusätzlichen Untersuchungen. Dadurch erfahren Sie den Grad der Entwicklung von Krampfadern und bestimmen Sie die am besten geeignete Methode zur Prävention oder Behandlung.

Wie wählen Sie die Kompressionskleidung

Eine der wichtigsten Methoden zur Prävention von Krampfadern ist die tägliche Verwendung von Kompression Unterwäsche. Richtig ausgewählte Größe und Art von Kleidung ermöglicht es längere Zeit beizubehalten normale Zustand der venösen Gefäße.

Es gibt verschiedene Arten von Kompression Unterwäsche.

  1. Socken - erforderlich bei auftreten von erweiterten Venen im Bereich des Fußes oder Knöchels.
  2. Kniestrümpfe bis zu den Knien, wirksam zu helfen, in den frühen Stadien der Krampfadern der oberflächlichen Venen der Unterschenkel und den Knöcheln.
  3. Strümpfe - kämpfen mit erweiterten Gefäßen der unteren Extremitäten bis zum oberen Drittel des Oberschenkels Ebene. Richtig angepasste Kompressionsstrümpfe ermöglichen eine lange Zeit zu vergessen, über Müdigkeit und Unbehagen in den Beinen.
  4. Strumpfhosen - es gibt verschiedene Level, verwendet bei Krampfadern der tiefen Venen, auch helfen, loszuwerden venösen Sternchen.
compressione-Unterwäsche

Tragen Sie eine Kompressionskleidung muss auf eine saubere, trockene Bein. Man muss anfangen mit der Socke, die Umstellung auf die Ferse und dann nach und nach nach oben steigen. Vermeiden Sie die Entstehung von Falten, bei Bedarf neu aufsetzen, Verschweißen Produkt.

Die richtige Größe hilft der Fachmann, nach all der Forschung, die er bestimmt, den gewünschten Grad der Kompression. Übermäßige Quetschungen von Gliedmaßen kann erheblich beeinträchtigen die Durchblutung und Lymphfluss, ein Mangel - es bringt keine therapeutischen Ergebnisse.