Phlebotomy - Entfernung der Varizen chirurgisch

Also, wenn die Operation bei Krampfadern zeigt, zögern Sie nicht verstößt, denn je früher Sie durchgeführt wird, desto schneller kommt die Normalisierung des Blutflusses, Verbesserung oder Heilung von anderen Erkrankungen und Komplikationen von Krampfadern.

Empfehlungen vor der Operation phlebectomy

Beine

Die Vorbereitung auf die Operation zur Entfernung der Venen absolut einfache.

Eine Dusche nehmen, entfernen Sie die Haare mit den Füßen, auf dem die Operation durchgeführt wird, vor der Operation die Haut der Füße müssen gesund sein und fehlen irgendwelche pustulöse Krankheit. Wenn eine Operation geplant ist, machen unter Vollnarkose, am Vorabend der Operation zwingend vorgeschrieben wassereinläufe. Für die Operation kommen Sie in geräumigen Schuhen und Kleidung. Wenn Sie irgendwelche Medikamente nehmen, informieren Sie darüber Ihren Arzt.

Während der Operation kann verwendet werden, verschiedene Medikamente, und wenn Sie eine Unverträglichkeit oder Allergie auf irgendwelche Medikamente, vor allem auf Procain und iodhaltige Substanzen, teilen Sie darüber unbedingt Ihren Operateur.

Indikationen für phlebectomy

  • bei umfangreichen Krampfadern;
  • wenn subkutanen Venen krankhaft Streckmetall;
  • wenn Krampfadern stammvenen begleitet von Müdigkeit und ödeme der Beine;
  • wenn die Person Anzeichen für eine Verletzung der Abfluss von Blut — Schweregefühl, ödeme, Müdigkeit der Beine auch ohne Krampfadern oberflächlichen Venen;
  • wenn die trophischen verste der Haut vorhanden sind, die nicht auf eine konservative Behandlung (unabhängig von der Anwesenheit oder Abwesenheit von Krampfadern der stammvenen);
  • Varizen begleitet von trophischen Geschwüren;
  • in akuten Thrombophlebitis Varizen.

Gegenanzeigen für phlebectomy

  • in einem späten Stadium der Varizen;
  • bei der hypertonischen Krankheit;
  • bei koronarer Herzkrankheit;
  • bei schweren infektiösen Prozessen;
  • Alter des Patienten;
  • Entzündungen an den Beinen, Ekzeme, Pyodermie, Erysipel, etc;
  • nicht Durchführung von Operationen bei Krampfadern und in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft.

Operation zur Entfernung der Krampfadern - Krampfadern-Chirurgie

Bei der chirurgischen Behandlung von Krampfadern kranke Vene einfach entfernen. Eine solche Operation dauert etwa 1-2 Stunden. Die Entfernung der stammvenen nicht stört den normalen Blutfluss und sicher für den Körper, denn durch die subkutanen Venen (nämlich Sie und wirkt Krampfadern), in der Norm verläuft nicht mehr als 10% des Blutes. 90% des venösen Blutes tragen Tiefe und die sogenannten verbindenden Venen der Beine. Daher beim entfernen von Venen unter der Haut die Gefäße ohne Schwierigkeiten nehmen die Last des Blutkreislaufs. Nach der Operation bleiben die Narben nahezu unsichtbar, nur 4-5 mm.

Phlebotomy

Im Falle von falsch funktionierenden Ventile der Venen, erfolgt die Korrektur der insolventen Ventile, mit dem Ziel der Wiederherstellung der normalen Abfluss von Blut. Nach der Operation auf die Beinvenen erfordert einige Richtlinien, von denen die Haupt — elastische Kompression.

Nach der Operation sollte der Patient rund um die Uhr seit 1,5—2 Monaten verwenden Sie eine elastische Binde oder Stützstrümpfe. Zusätzlich zur Wiederherstellung der Funktion der Beine operiert verschreiben venösen Medikamente.

Allerdings sind solche Operationen bisher begleitet von einem hohen Risiko der Narbenbildung. In der letzten Zeit Methoden entwickelt, die erlauben eine Plastische Operation an den Ventilen Vena saphena Magna Exzision ohne Adern. Diese Operationen bei Krampfadern sehr wirksam, aber immer noch sehr Komplex und besitzt Sie einen kleinen Kreis von Experten.

Rehabilitation nach der Operation phlebectomy

Nach der Operation zur Entfernung der Venen Empfehlungen variieren für jeden Patienten — alles hängt vom Ausmaß der Varizen bei Patienten, des Vorhandenseins der chronischen Erkrankungen, der Allgemeine Gesundheitszustand, sowie von der Art und dem Umfang der Operation. Also nach der Intervention auf den Adern hören Sie Ihren Operateur und Folgen Sie seinen Empfehlungen.

In den ersten Stunden nach der Operation wird empfohlen, drehen, biegen Beine etc. Und ein einfaches Lifting der zum Ende des Betts um 8-10 cm verbessert die venöse Durchblutung.

Am nächsten Tag nach der Operation bei Krampfadern ligation erfolgt mit der Anwendung der Kompressionsstrümpfe oder elastische Bandage an beiden Füßen von den Zehen bis zum Knie. Darf nur zu Fuß nach ligation. Auch nach dem entfernen der Venen empfohlen Heilgymnastik und sanfte Massage als Prävention von Thrombosen.

7-10 Tage nach der Operation sollten Sie nicht tun, Aerobic, gymnastik oder auf einem stationären Fahrrad, sowie Sauna und Dampfbad. Am 8-9 Tag nehmen die Nähte und verschreiben einen Kurs der Heilgymnastik und Wasseranwendungen. Elastische Kompression benötigen noch mindestens 2 Monate nach der Befreiung von den Nähten.

Besonders wichtig sind die übungen bei Krampfadern für ältere Menschen. Es ist eine ideale Prävention von postoperativen Komplikationen — die Verlangsamung des venösen Abfluss des Blutes und postoperative Thrombosen. Vielleicht zur Prophylaxe der thrombenbildung auch entsprechende Medikamente.

Die Ergebnisse der Operationen und Komplikationen nach phlebectomy

Komplikationen phlebectomy ist unwahrscheinlich, aber es gibt. Art von Komplikationen hängt von der schwere des Venensystems und, natürlich, von anderen Begleiterkrankungen. In den ersten Tagen mögliche Blutungen aus Wunden, Prellungen. Blutung nicht reichlich — sind kleine subkutane platzen, die nicht verbunden waren während der Operation sowie Blutergüsse verschwinden innerhalb von 7-10 Tage nach der Operation.

Thromboembolie (Verstopfung der Arterien in Folge der Trennung Teile des Thrombus) nach der Entfernung der Varizen kann durch Thrombose der tiefen Venen der unteren Extremität. Tiefe Venenthrombose — eine seltene Komplikation phlebectomy, dessen Ursachen sind die Verlangsamung des Blutflusses durch die Venen, Infektion in der Wunde, ein langer Bettruhe. Prophylaxe eines Thrombus ist die Mobilisation in den ersten Schläge nach der Operation, Kompressionstherapie und Anwendung von Medikamenten zur Verbesserung der Eigenschaften des Blutes.

Wien

Operation bei Krampfadern auch nicht ausschließt Entwicklung des Rückfalls — gelöscht werden nur kranke Venen und Varizen. Aber mit der Zeit, bei Nichteinhaltung Modus-Prävention von Krampfadern, auch gesunde Venen können krank werden. Begonnen in den frühen Stadien der Behandlung, ist und am effektivsten.

Kosmetische Wirkung nach phlebectomy ist weitgehend abhängig von dem Stadium der Krampfadern, die Besonderheiten der venöse System und das Vorhandensein oder fehlen von Komplikationen von Krampfadern. So, in der Anfangsphase von Krampfadern Größe und Anzahl der Narben minimiert werden können. Wenn ein Ulcus cruris gestartet und begleitet von trophischen Geschwüren, Dermatitis und umfangreiche Pigmentierung, diese kosmetische Mängel bleiben auch nach der Operation zusammen mit den kleinen Narben auf den stellen der Schnitte. Kosmetische Wirkung phlebectomy ernst und hängt von der individuellen Veranlagung zur Bildung von Narbengewebe. Einige haben auch nach einer schweren Beschädigung der Haut entwickeln sich dünne Narben. Bei anderen, auch bei sehr kleinen Schäden eine Veranlagung zur Bildung von groben, hervorstehenden über der Oberfläche der Haut Narbe.

Mini-Krampfadern-Chirurgie (Mikro-Krampfadern-Chirurgie)

In den letzten Jahren in den Zentren der Phlebologie, die sich mit der Behandlung von Krampfadern immer häufiger wird die Methode der Mini-phlebectomy (Mikro-phlebectomy). Mini-Phlebotomy — das entfernen von Venen durch kleine Einstiche in der Haut. Für die Durchführung dieses Verfahrens nicht erforderlich sind gravierende Einschnitte sowohl für Operationen bei Krampfadern. Je nach Stadium der Krampfadern, die für die Ausführung des Mikro-phlebectomy kann nicht verlangen, weder Krankenhaus, noch die Vollnarkose. Die Prozedur Mini-phlebectomy kann ambulant durchgeführt werden, mit einem Minimum an Lokalanästhesie, weil die Mini-Krampfadern-Chirurgie — absolut schmerzlose Methode.

Nach der Entfernung der Varizen im Bereich Ihrer Entfernung bilden sich Blutergüsse. Blutergüsse selbst durch 2-3 der Woche, aber nach 1-2 Monaten fast keine Spur von Krampfadern und Operation bleibt.