Symptome von Krampfadern an den Beinen bei Männern und seine Gefahr

Krampfadern an den Beinen bei Männern gekennzeichnet durch Schwellung subkutaner peripherer Venen. Krankheit vermutet man nach charakteristischen Merkmalen blau, Sitzbeinhöcker und Erhöhung in der Größe der Adern. Zuerst gestörten Abfluss von Blut, das erhöht den Druck.

Die Ursache der Krankheit der Beine bei Männern

In diesem Zustand dehnen sich die Wände der Blutgefäße, und die Kanten, die an der Grenze der Lederhaut, werden optisch sichtbar durch die vaskulären Netz und Knötchen. Die Intensität der Farbe hängt von der Dicke der Venen.

Am häufigsten erkranken Frauen, aber männliche Varizen ist schwerer. Nach den Statistiken, die mit dieser Krankheit konfrontiert mehr als 20% der Bevölkerung und die Hälfte von Ihnen in der Anfangsphase keine Ahnung über das Vorhandensein von Problemen.

Die Ursache der Krankheit der Beine bei Männern

Die Entstehung der Krampfadern bei männlichen Personen in direktem Zusammenhang mit Ihrer Lebensweise und genetischer Veranlagung. Im Zusammenhang kann man eine Reihe von Ursachen für das auftreten einer Krankheit:

  • Die harte Arbeit.
  • Nach dem Alter von 30 Jahren.
  • Eine sitzende Lebensweise.
  • Fehler der Stromversorgung.
  • Adipositas.
  • Die Einnahme von Hormonen.
  • Missbrauch von Süchten.

Die Unterschiede des weiblichen und männlichen Krampfadern

Bei Frauen Krampfadern entwickelt sich oft nach der Geburt oder durch andere hormonelle Veränderungen, die schwache Hälfte der Bevölkerung. Ein weiterer Grund ist das tragen von unbequemen Schuhen oder High Heel.

Männer wiederum nicht so empfindlich in Bezug auf Ihre Gesundheit und achten nicht auf die ersten Anzeichen der Krankheit, zu starten.

Auf die Entwicklung der Krankheit beeinflussen:

  • Schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkoholkonsum).
  • Körperliche Belastung als Folge von Training oder harte Arbeit.
  • Der Dienst in der Armee.
  • Einige Arten von Hobbys, Z. B. Jagd, Angeln.

Wenn Sie nicht rechtzeitig behandelt werden, dann leiden die Organe des Urogenitalsystems.

Die Verbindung von schädlichen Gewohnheiten und Krampfadern

Die Verbindung von schädlichen Gewohnheiten und Krampfadern

Schlechte Gewohnheiten wie Alkohol und Rauchen, können nicht nur die Krankheit verschlimmern, sondern es sein Provokateure.

Rauchen wirkt sich negativ auf die Blutgefäße, indem Sie die Wände der Venen und reguljazionnyje die dünnen Ventile. Abgesehen davon, diese Gewohnheit verringert die Wirksamkeit der Behandlung.

Alkohol wiederum zerstört die Leber, wegen der Unterbrechung der Hepatozyten gebildet Thrombose.

Grad von Krampfadern

Diese Pathologie hat 4 Phasen der Entwicklung:

  1. Keine unangenehmen Empfindungen, in einigen Bereichen optisch kann raus Kreislauf-Netzfach.
  2. Die Entstehung von Müdigkeit, Schweregefühl, ödeme in den unteren Extremitäten. In regelmäßigen Abständen können Krämpfe stören.
  3. Erhebliche visuelle Symptome der Pathologie, die Entstehung von blauen, braunen Flecken. Venen in den Beinen schwellen, an diesem Ort kann palpate Dichtungen. Patienten besorgt über Schmerzen, Blähungen in den Beinen.
  4. Die gefährliche Periode wird durch das auftreten von Ulcus cruris und Thrombophlebitis. Wobei Probleme mit der Haut treten bei jeder Abnutzung und schwer beseitigt.

Symptome der Pathologie

Die erste Phase der Krankheit kann auftreten, in einer versteckten Form. Im Laufe der Zeit die Anzeichen werden immer deutlicher und zeigen sich in:

  • Auftreten von vaskulären Netz bläulichen Farbton.
  • Schmerzen und unangenehme Empfindungen in den Beinen.
  • Schwere, Schwierigkeiten beim gehen.
  • Kribbeln, manchmal stört Juckreiz.
  • Das auftreten von Anfällen und Taubheit.
  • Rötungen. Zuerst im Bereich der Füße, allmählich breitet sich im ganzen Bein. In den späteren Stadien der Schwellung nicht ab, auch nach einem langen Urlaub.

Die Symptome können bei körperlicher Anstrengung verstärkt werden. Wenn die Beine nach oben angehoben, wird es leichter. In späteren Stadien es gibt Dichtungen an den Beinen, schuppige Haut, Geschwüre, Anschwellen Wien, Pathologie verteilt auf die Leistengegend oder die Beckenorgane.

Als Krampfadern gefährlich für Männer

Die Krankheit verursacht eine zusätzliche Belastung auf das Myokard. Wenn reduziert koronaren Blutfluss, wird der Herzmuskel schwächer.

Als Krampfadern gefährlich für Männer

Bei Krampfadern der unteren Extremitäten sehr wichtig, nicht zu übersehen pathologische Veränderungen im Bauchfell und der Leistengegend, da Ihr Vorhandensein sagt über die Verletzung des Blutflusses in den Becken-und unteren Hohlvene.

Ein solcher Zustand bei längerer Stagnation erhöht die Gefahr der Entwicklung der Varikozele. Krampfadern im Hoden verursacht Schmerzen, Asymmetrie Hodensack, Vergrößerung der Venen des samenstranges. Die erhöhte Temperatur in den Hoden allmählich Unfruchtbarkeit verursachen können.

Die Folgen der Krankheit

Wenn Sie nicht frühzeitig behandelt, die Krampfadern verursachen können gefährliche Folgen:

  • Phlebitis. Äußert sich eine Entzündung der inneren Wand des Gefäßes. Die Haut in diesem Ort hat einen roten Farbton, und jeder Versuch, berühren Sie die betroffenen Bereiche Schmerzen verursacht.
  • Thrombose. Durch die Bildung eines Blutgerinnsels in den tiefen Venen.
  • Thrombophlebitis. Die Loslösung des Thrombus, seine freie Bewegung und die nachfolgende Okklusion des Gefäßes kann tödlich sein.
  • Trophische Geschwür, wenn die Durchblutung gestört und ein Teil der Blut stagniert in den unteren Extremitäten. Sogar eine kleine Verletzung verursacht Komplikationen.

Dass es verboten ist, bei Krampfadern

Die Krankheit diktiert bestimmte Gegenanzeigen, bei der Behandlung ist es wichtig, einige Regeln zu befolgen:

  • Aufgeben unbequemen Schuhen.
  • Ausschließen erhöhte körperliche Belastungen und schwierigen Arbeitsbedingungen.
  • Verzicht auf Alkohol, Rauchen und den Verzehr von Cholesterin-Produkte.
  • Zum Zeitpunkt der Behandlung wichtig ist auch die Vermeidung der thermischen Belastung auf die Blutgefäße.

Körperliche Aktivität und Training bei Krampfadern

Varizen der unteren Extremitäten bei Männern ist oft eine Folge der Schwäche der Muskeln der Beine. Daher lädt Patienten werden in der täglichen Modus, aber mit gewissen Einschränkungen.

Körperliche Aktivität und Training bei Krampfadern
  • Laufen solltest du besser ersetzen Sie Spaziergänge zu Fuß.
  • Von Sprüngen, Kniebeugen, tanzen mit den intensiven physischen Belastungen aufgeben müssen, wählen Sie besser schwimmen.
  • Ausschließen sollte übungen mit erhöhter Belastung auf die Beine und bei Bedarf Gewicht zu verlieren.

Behandlungsmethoden

Zur Behandlung von Krampfadern kann eine Reihe von Mitteln angewendet werden, die am effektivsten in der komplexen Kombination:

  • Medikamentöse Blutverdünner.
  • Lokale Gele und Salben für die Resorption von Blutgerinnseln.
  • Diät.
  • Massage.
  • Das tragen der Kompression der Wäsche.
  • Volksmedizin.

Medikamentöse Therapie

Die konservative Therapie umfasst Medikamente, die Bekämpfung von bestehenden Symptome der Krankheit und die weitere Entwicklung der Krankheit.

Die wichtigsten Medikamente enthalten:

  • Phlebotonics. Sie stärken die Gefäßwand, reduzieren Ihre Brüchigkeit.
  • Antikoagulantien. Diese Gruppe von Medikamenten verdünnt das Blut.
  • Antioxidantien. Helfen, Giftstoffe zu entfernen und verbessern die Struktur des Blutes.

Die Einnahme von Medikamenten erfolgt in der Regel 1 mal im Jahr und dauert ungefähr 2-3 Monate.

Gebrauch von Salben, Cremes bei Krampfadern

Ergänzung zur medikamentösen Therapie können die Mittel dienen der lokalen Anwendung, wie Salben und Gele. Sie lindern die Entzündung, zu beseitigen Schwellungen, Schmerzen.

Diese Mittel sind keine eigenständige Behandlung, sondern verwendet in der komplexen Therapie zur Verbesserung des Wohlbefindens des Patienten.

Kompressionskleidung

Spezielle Produkte schaffen Druck auf den entsprechenden Abschnitten, wodurch normalisiert die Durchblutung, verhindert die Bildung von Blutgerinnseln und die Entwicklung der Krankheit.

Im Verkauf gibt es Strumpfhosen, Strümpfe und Kniestrümpfe. Die ersten nutzen in den späteren Stadien der Pathologie.

Die beliebtesten knielang. Der Druck beim tragen von nicht mehr als 20 mm Hg. Art.

Die Auswahl eines Produktes ist es erforderlich, eine gemäß der Empfehlung des Arztes, basierend auf dem Stadium der Pathologie und vorhandene Beschwerden.

Es ist wichtig, um die Kompressionskleidung nicht Schaden Blutstrom. Die ersten Anzeichen einer gescheiterten tragen ist Taubheit der Gliedmaßen, Gefühl von Kribbeln, Kälte, brennen.

Die Hilfe der traditionellen Medizin

Nach Rücksprache mit dem Arzt zu Hause angewendet werden können:

  • Warme Bäder, das Wasser darf dabei nicht zu heiß sein. Geeignete Kräuter sind Kamille, Eichenrinde, Johanniskraut. Auch beliebt ist die Zitronen-Schale, wenn in das Wasser presst man zwei Reife Frucht und legen ihn Krusten. Die Beine halten Sie von 15 bis 30 Minuten.
  • Kompressen, z.B. mit dem Zusatz von Olivenöl oder Sanddorn.
  • Abreibung. Nehmen Sie 10 G Propolis, 2 El Thymian und 1 Tasse Alkohol. Mischen Sie alles und lassen Sie es ziehen, danach reiben Sie die Füße 5-10 Minuten.
  • Wraps Blättern der Trauben oder Kohl. Traditionelle Rezepte empfehlen zu versuchen, dieses Verfahren zusammen mit Petersilie und Trauben, mischen Sie die Zutaten zu gleichen teilen.

Diät

Bevor Sie die Krankheit behandeln, sollten Sie Ihre Ernährung überdenken. Das Prinzip der Ernährung bei Krampfadern besteht in der Normalisierung des Stoffwechsels und der Ausschluss von Produkten, die Staus.

Das Prinzip der Ernährung bei Krampfadern
  • Um das Gewicht zu normalisieren, zu entfernen fettig, geräuchert, Gebäck und Mehlspeisen.
  • Um die Schwellung zu reduzieren, müssen wir aufgeben Salz.
  • Um das Gewicht zu reduzieren, es ist sinnvoll, Vollkornprodukte, Gemüse und Obst Reich an Ballaststoffen, Milchprodukte, Kräuter. Die tägliche Kaloriengehalt der täglichen Ernährung für Männer sollten nicht mehr als 1500 Kcal.
  • Für Blutverdünner beobachten Sie den Trink-Regime, durch das trinken von Wasser, Säfte, Fruchtgetränke, Fruchtgetränke.
  • Wenn Sie nicht besorgt über die Pathologie des Verdauungstraktes, dann ist es hilfreich, mehrmals im Monat Fastentage zu vereinbaren.
  • Gibt es oft, aber kleine Portionen, gedünstet oder gekocht.

Leidet unter Krampfadern Kontra:

  • Salzige, fettige, frittierte, scharfe, süße Speisen.
  • Geräuchertes Fleisch, Wurstwaren, Fett.
  • Fettem Fisch, Fleisch.
  • Schokolade, Kakao, Kaffee, starken Tee.
  • Mehlprodukte, Backwaren.
  • Fast Food, Fertiggerichte.
  • Kohlensäurehaltige Getränke.
  • Milch mit erhöhtem Fettgehalt.
  • Bananen, Mangos, Granatäpfel.

Nützlich wird im Menü aktivieren:

  • Gemüse und Obst Gerichte. Gut wirken auf den Organismus zucchini, Paprika, Tomaten, Kohl, Mandarinen, Orangen, äpfel, Pflaumen.
  • Kräuter: Petersilie, Dill, Salat, Sellerie.
  • Getreide oder Brot aus Kleie.
  • Suppen aus Gemüse.
  • Fleisch fettarme Sorten, die Leber.
  • Aus Hülsenfrüchten Bohnen, Linsen und Erbsen.
  • Oliven -, Leinsamen -, Sonnenblumenöl.
  • Fermentierte fettarme Produkte.
  • Von getrockneten Früchten, Rosinen, Aprikosen, Pflaumen.
  • Für die Auffüllung der Vorräte von JOD Algen nützlich, mageren Fisch und Meeresfrüchte.

Aus den Beeren muss man die Kirschen, Sie tragen zur Auflösung von Blutgerinnseln. Für die Beseitigung der Schwellungen ist es sinnvoll, Erdbeeren, Preiselbeeren, Stachelbeeren, Preiselbeeren, Johannisbeeren.

Zum Ausgleich für den Ballaststoffgehalt im Menü eingeben, die Sie täglich brauchen in der Ernährung Getreide: Hafer, Buchweizen, Gerste, Weizen Brei.

Chirurgische Eingriffe

In den frühen Stadien des pathologischen Prozesses kann dazu beitragen, medizinische Präparate, änderung des Lebensstils, der Ernährung und Kontrolle der körperlichen Aktivität. Wenn Verstöße gegen 3-4 Stufen erreichen, bringt die Behandlung nicht die gewünschte Wirkung und zur Vermeidung von Komplikationen empfiehlt die routinemäßige chirurgische Eingriffe.

Am beliebtesten sind die folgenden Methoden:

  • Phlebotomy. Geeignet für alle Patienten. Auf der Haut machen einen kleinen Schnitt, wird durch die Entfernung der geschädigten Venen.
  • Sklerotherapie. Gekennzeichnet durch die Einführung der speziellen Substanz in die Vene, die bewirkt, dass eine Verklebung des Gefäßes, wobei die Blutbahn geht einen anderen Kanal.
  • Laserkoagulation. Ist die Wirkung des Lasers auf die betroffenen Gebiete. In einigen Fällen kann das Verfahren nicht wirksam ist, zum Beispiel bei der dunklen Hautfarbe des Patienten.

Prävention

Um keine Krampfadern entwickelt, ist es wichtig, um die Gesundheit zu überwachen und einige Regeln zu befolgen:

  • Führen einen aktiven lebensstil. Im Laufe des Tages mit der Prävalenz der sitzenden Tätigkeit in regelmäßigen Abständen eine Pause von 15-20 Minuten.
  • Täglich Turnen, kontrollierten Bewegung.
  • Überprüfen Sie Ihre Ernährung, Vermeidung von schädlichen Produkten und Diversifizierung Menü frischem Obst und Gemüse.
  • Tragen Sie bequeme Schuhe.
  • Normalisieren Gewicht, Vermeidung von Fettleibigkeit.
  • Zuzuteilen genug Zeit für die Erholung.

Krampfadern bei Männern kann es zu ernsthaften Komplikationen bis zur Behinderung, Unfruchtbarkeit, Tod. Um gesund zu bleiben, muss man auf die Ernährung, Gewicht, Sport treiben, die Vermeidung von körperlicher überanstrengung, vollständig zu entspannen, tragen die richtigen Schuhe.

All diese Maßnahmen, nach Meinung der Phlebologie, — die beste Prävention von Krampfadern.