Varizen Genitalorgane

Viele Menschen glauben, dass Krampfadern können auftreten, nur an den unteren Extremitäten, aber es ist nicht so. Krampfadern können auftreten bei Männern und Frauen an den Genitalien für eine Reihe von Gründen. Tritt die Krankheit in intimen Bereichen in Form von Knoten, die später zu einem echten Problem.

Krampfadern Schamlippen

Warum gibt es Krampfadern der Gebärmutter und der Schamlippen bei Frauen

Die warikosnaja Krankheit intimen stellen bei Frauen tritt meist während der Schwangerschaft. Die erneute Austragung des Kindes fördert die Entwicklung der Krankheit auf 30%. Bei 10% der Frauen Krampfadern gespeichert und nach dem Baby. Abgesehen davon, die Krankheit kann entstehen durch angeborene oder erworbene Schwäche der Gefäßwand auftreten oder aufgrund von übergewicht, chronischen Krankheiten der Organe des kleinen Beckens, der starken körperlichen Belastung. Provoziert die Krankheit «Krampfadern» Genitalverstümmelung langfristige Einnahme von hormonpräparaten oder Verhütungsmittel.

Wie zeigt sich die Krampfadern Schamlippen und der Gebärmutter

Manifestiert Varizen Genitalorgane in der Schwangerschaft oder nach Knötchen oder Sternchen auf den Adern der intimen Zone. Die Haut wird empfindlich, trocken, manchmal entsteht die Pigmentierung. Tritt die Schwellung der Schamlippen, Sie beginnen zu wachsen in der Größe, und nachher zu verformen. Tritt auf, wenn Krampfadern Muttermund, bei Frauen erscheinen die folgenden Symptome:

  • der Verlust der Arbeitsfähigkeit;
  • erhöhte Müdigkeit;
  • Anschwellen der Gebärmutter-Venen;
  • Jucken und brennen in der Scheide;
  • Bauchschmerzen mit häufigem Intensität;
  • Beschwerden während und nach dem Geschlechtsakt;
  • statt der vollwertigen häufige Menstruation, aber träge Ausfluss.

Ursachen und Symptome von Krampfadern Geschlechtsorgane bei Männern

Auf die Entwicklung von Krampfadern in der Leistengegend beim Mann wird von vielen Faktoren beeinflußt. Die wichtigste Ursache der Pathologie – eine genetische Veranlagung. Die Krankheit entwickelt sich manchmal noch während der intrauterinen Entwicklung des Fötus. Erschwerende Faktoren Krampfadern Pathologie inguinale Zone im Erwachsenenalter werden übermäßige Belastung, übergewicht, Verletzung des Darms, schlechte Angewohnheiten. Die wichtigsten Symptome der Krankheit:

  • Einseitigkeit oder herabhängen des Hodensacks;
  • geschwollene Venen in den Hoden;
  • brennen in der Leistengegend;
  • Beschwerden beim gehen;
  • die Senkung der sexuellen Funktion;
  • Schmerzen von der linken Seite der Hoden;
  • die Zunahme in der Größe der Genitalien.

Wie behandelt Krampfadern der Scheide und der Gebärmutter

Die Hauptaufgabe der Behandlung von Krampfadern Geschlechtsorgane ist die Beseitigung der Ursachen der Verletzung die richtige Durchblutung, die Erhöhung der Ton der Venen, Senkung des Risikos von Rissen bei der Geburt, die Beseitigung des Schmerzsyndroms. Therapie in den meisten Fällen erfolgt ganzheitlich, wie die konservativen und chirurgischen Methoden. Krampfadern der Gebärmutter medikamentös behandelt Medikamente, die flebotoniziruyuschee Aktion. Parallel zugewiesen tragen eines speziellen unterstützenden Dessous und Krankengymnastik.

Bei komplizierten Formen von Krampfadern der Scheide verschrieben angioprotectors – Medikamente zur Verbesserung der Mikrozirkulation des Blutes. Wenn eine konservative Behandlung unwirksam ist, so unvermeidlich wird ein chirurgischer Eingriff. Krampfadern der Vulva erfolgreich eliminiert Methode der Laser-Koagulation ist das Verfahren «solidatorium» Venen mit Hilfe des Laserstrahls. Weitere schwierige Operationen (Krampfadern-Chirurgie) erfolgt in den späteren Stadien der Krankheit. Im Laufe dieser Operation wird die gesamte betroffene Gebiet von Wien mit dem inneren Schnitt oder Punktion.

Wie zur Behandlung von Varizen an den Schamlippen

Fast 50% der Frauen mit Krampfadern Schamlippen während der Schwangerschaft konfrontiert. In der Regel nach der Geburt das Problem verschwindet. Für die Verringerung von Schmerzsyndromen ärzte raten:

  1. Die Durchführung der gymnastik. Schnell provozieren Abfluss des Blutes von der intimen Zone leicht mit einer solchen Haltung: liegen auf der linken Seite und maximal biegen Sie die Füße.
  2. Die Einnahme von Vitamin C. Es verbessert die Durchblutung, verdünnt das Blut.
  3. Das tragen von Kompressionskleidung. Spezielle Produkte verhindern, prall Venen, verhindern die weitere Entwicklung der Krankheit.
  4. Salbe zur lokalen Aktion. Drogerieartikel Outdoor-Aktionen verringern die Symptome von Krampfadern. Sie kühlen und anesthetize Haut Schamlippen.
Varizen Penis m

Wie behandelt die warikosnaja Krankheit des Penis

Durchgeführt wird die Therapie von Krampfadern des Penis meist konservative Methoden. Die Behandlung beinhaltet die Enthaltsamkeit von Geschlechtsverkehr, Einnahme von NSAR, lokale Anwendung von Antikoagulantien in Form von Gel oder Salbe und die Ablehnung der auslösenden Faktoren, die zur Folge hatten, hinter sich Krampfadern am Penis (Selbstbefriedigung, Unterbrechung des Geschlechtsverkehrs). Wenn die Krankheit durch Thrombose der Vene, dann kann der Arzt verschreiben thrombectomy – operativer Eingriff, bei dem eine bandagierung der betroffenen Gefäße.

Wie gefährlich Krampfadern in der Leistengegend und als es zu verhindern

Bei der Entwicklung von Krampfadern in der Leistengegend Bereich das Hauptproblem ist das Risiko für Unfruchtbarkeit bei Frauen und Männern. In der Schwangerschaft übermäßige Venenleiden kann eine Kontraindikation für eine weitere helfen, Pflege eines Kindes. Parallel Krampfadern Geschlechtsorgane auslösen können Komplikationen wie:

  • die Möglichkeit reichlicher Blutung;
  • Thrombose;
  • Thrombophlebitis;
  • Entzündung der Gefäßwände;
  • trophische Geschwür.

Um keine Krampfadern entwickelt die Krankheit des Dammes, muss man regelmäßig den Pool, um übungen zu machen oder sich in irgendeiner anderen aktiven Last zu halten die Venen auf Trab. Zusätzlich sollten Sie überdenken Ihre Menüs, der Verzicht auf Produkte, die nachteilige Auswirkungen auf den Zustand der Gefäße. Mehl, Fett, süßes muss Weg aus der Ernährung, mehr Gemüse zu Essen und Obst. Frauen ist es wünschenswert, aufzugeben High Heels, um nicht zu überlasten die Beine übermäßig.