Stadium von Krampfadern in den Beinen

Krampfadern – eine irreversible Veränderungen der venösen Blutgefäße, was zu schwerwiegenden Folgen. Menschen, die sich in Gefahr (es sind meistens Frauen), beobachten Sie den Zustand der Füße, um bei den ersten Anzeichen mit der Behandlung beginnen. In der Anfangsphase von Krampfadern können Sie vollständig loszuwerden, der Krankheit oder zumindest seine Entwicklung zu verhindern.

Symptome und Diagnose der Erkrankung

Seit vielen Jahren Krampfadern hat aufgehört, die Menge von älteren Damen, es breitet sich mit erschreckender Schnelligkeit, schlagen Frauen bis 30 Jahre und junge Männer. Dies zwingt die medizinische Gemeinschaft zu suchen, neue Methoden und aktive Präventionsarbeit.

Vererbung, übergewicht, Schwangerschaft, sitzende Tätigkeit oder Umgekehrt im Zusammenhang mit der langen statischen Belastungen auf die Beine schaffen günstige Bedingungen für die Entwicklung der Pathologie. Deshalb ist es so wichtig zu wissen und nicht zu verpassen die ersten Symptome. Stadium der Krampfadern manifestieren sich auf unterschiedliche Weise, aber am Anfang seiner Zeichen nehmen für die normale Müdigkeit, die ihm nicht die Besondere Bedeutung. Was Sie beachten sollten:

  • die Beine beginnen, schnell müde, am Abend wird dieses Gefühl noch verstärkt;
  • die Ermüdung tritt ein Gefühl von schwere und manchmal nächtliche Krämpfe in den Waden;
  • auf den Hüften erscheinen dünne Kreislauf-Netz, nicht hervorstehenden über der Haut und ist absolut schmerzlos;
  • möglicherweise tritt Rötung der Haut im Bereich der Knöchel und an den Oberschenkeln.
Ustalost-v-nogah

Sogar eine oberflächliche Untersuchung gibt dem Arzt Anlass zu vermuten, Krankheit und senden Sie den Patienten auf die Untersuchung. Wenn nicht ergreifen keine Maßnahmen (Kompression), ist ein Anzeichen verschlechtern:

  • Besenreiser erhöht und wird konvex;
  • gibt es Schmerzen in dem betroffenen Bein;
  • pastosity geht in eine ausgeprägte Schwellung;
  • die Venen weiten sich, gedehnt und beginnen offensichtlich erscheinen auf der Oberfläche der Beine.

In fortgeschrittenen Fällen zu all den genannten Symptomen und Merkmalen gesellt sich Juckreiz, Entwässerung der Haut und Verfärbung. Die Adern zum Vorschein kommen können auf der Oberfläche der Füße großen Knoten, Schwellung nicht Abklingen, auch am morgen. Erhöht das Risiko von Blutgerinnseln und trophischen Geschwüren.

Frühe Diagnose von Krampfadern ist nicht nur die Errichtung Stadium der Erkrankung, sondern auch seine Ursachen. Seine Beseitigung macht die Behandlung viel erfolgreicher, und manchmal lässt die Krankheit loszuwerden ohne den Einsatz von traumatischen Techniken.

Klassifizierung von Varizen

In der klinischen Praxis gibt es verschiedene Arten der Klassifizierung von Krankheiten. Die Systematisierung seiner Erscheinungsformen ist wichtig für die Entwicklung der Standards der Behandlung, sondern auch für den effektiven Austausch von internationalen Best-Practice im Bereich der Phlebologie.

Internationale Klassifikation – ermöglicht die Bewertung der Zustand des Patienten in den Punkten. In unserem Land wird es hauptsächlich verwendet, bei der Durchführung von wissenschaftlichen Studien und für die Bestimmung der Grad der Behinderung des Patienten. In der täglichen Praxis Häufig verwendete Klassifizierung der Krankheit auf der Bühne.

Stadium der Krampfadern — Klassifizierung savelyeva

Russische ärzte verwenden eine Klassifizierung der vs Saveliev, der an den Ursprüngen der heimischen Phlebologie. Sie wurden beschrieben Anfangsstadium Krampfadern in Abhängigkeit vom klinischen Bild der Erkrankung. Er Analysierte die Prozesse der Bildung von Blutgerinnseln und Veränderung der Gerinnbarkeit des Blutes bei Krampfadern der unteren Extremitäten, entwickelt und implementiert neue Methoden der Diagnose und Behandlung von trophischen Läsionen. Saweljew führte die Praxis abstufung Stadien der Krampfadern der unteren Extremitäten in Abhängigkeit vom Ausmaß der Läsion.

Die erste Phase – Zahlung

Stadium der Kompensation ist der Anfang der Krankheit, die sich ohne sichtbare Anzeichen. In diesem Stadium ist die Durchblutung noch nicht gestört, aber die Venen beginnen, erleben eine erhöhte Belastung. Das venöse Blut tritt ins Herz (von unten nach oben) mit dem zuckenden Wadenmuskulatur und der Gefäßtonus. Wenn diese Muskel-Venen-Pumpe beginnt zu Versagen, das Blut stagniert in den Gefäßen.

Müde Füße, die Entstehung von Besenreisern, Schweregefühl und kleine ödeme gegen Abend – die ersten Anzeichen der Krankheit und der Anfangsphase von Krampfadern. Und es ist auch der richtige Zeitpunkt, um einen Arzt zu besuchen und gesiebt werden. Auf der Stufe der Entschädigung kann für immer loszuwerden Pathologie. Die Dauer dieser Phase der Krankheit – von mehreren Monaten bis zu mehreren Jahren.

Die zweite Stufe – sub-Ausgleich

Leider sind viele Patienten suchen den Arzt erst auf der zweiten Stufe der Krankheit, wenn der pathologische Prozess läuft bereits auf Hochtouren. Symptome, die auf das Stadium der Kompensation, immer deutlich und verursachen dem Patienten erhebliche Beschwerden. Die zweite Stufe der Krampfadern lässt noch eine Chance, die Krankheit zu besiegen, wenn rechtzeitig mit der Behandlung beginnen.

Etappe durch das ständige Schmerzsyndrom, ödemen, die gehen nach einem langen Urlaub, und hässlichen Adern. Sub Kompensation – ist der Beginn der Funktionsstörungen der Venenklappen. Im gesunden Zustand sind Sie nicht geben venösen Blut nach unten fließen, sperren jedes Segment des Gefäßes Ihren Blütenblättern. Bei konstantem Druck des Blutes auf die Wände der Blutgefäße, die Venen erweitern und die Ventile nicht mehr in der Lage zuverlässig zu blockieren das Lumen der Vene. Dies führt zu einem umgekehrten Blutfluss und der Stagnation.

Die Dritte Stufe – decompensation

Wenn Sie die vorherigen Symptome und Anzeichen ohne Aufmerksamkeit, Pathologie geht in die nächste Phase – Dekompensation. Wobei dieser Prozess kann schnell erfolgen. decompensation ist Krampfadern 3 Grad, erfordert chirurgische Behandlung. Staus provoziert Ansammlung von Flüssigkeit in den Geweben und deren trophische Veränderungen:

  • entstehen bleibende Schwellungen, сдавливающие die umliegenden Blutgefäße, einschließlich der Arterien, trägt Sauerstoff und Nährstoffe zu den Geweben;
  • die Haut zu trocknen beginnt, Farbe zu ändern und Jucken;
  • verloren die Kopfhaut, die Nägel aufhören zu wachsen;
  • bilden sich Geschwüre, die zwangsläufig infiziert werden und verursachen eine Entzündung der Blutgefäße;
  • ausfallen Ventile Venenthrombose;
  • Krampfadern kompliziert thrombophlebitis, besteht die Gefahr der tiefen Venenthrombose.

Über die Tatsache, dass die Haut möglicherweise trophische Geschwür, ursprünglich zeigen die Veränderungen auf der Haut. Die Verschlechterung der Versorgung der Zellen führen zu einer erhöhten Pigmentierung – die Haut wird Braun, dann rot-багровой und glänzend. Kleine Dichtung unter der Haut ist der Vorgänger trophischen Geschwüren. Frühzeitige Behandlung zu stoppen und sogar verhindern, den Prozess des Absterbens des Gewebes.

Kak-protekaet-varikoz

Die vierte und die nachfolgenden

Krampfadern letzten Grad ist eine Extreme Stadium der venösen Insuffizienz. Erweiterte Venen zusammenfließen und sich auf der Oberfläche der unteren Extremitäten Trauben. Wunden an den Beinen ergriff alle eine große Fläche, gibt es eine Funktionseinschränkung des Myokards. Die vierte und die nachfolgenden Stadien der Krampfadern das Leben des Patienten gefährden und erfordern eine Notfallbehandlung.

Behandlungen in jeder Phase

Jeder Grad der Krampfadern nimmt Ihre Behandlungsmethoden. Anfangs-Grad, in der Regel konservativ behandelt.

Zahlung

Eine der wichtigsten Möglichkeiten der Anfangsphase der Behandlung von Krampfadern ist das Verdichtungsverhältnis der Kolben ist die Verwendung von elastischen Binde oder spezielle Gestrick mit unterschiedlichem Druck. Diese Methode ermöglicht die Aufrechterhaltung der Tonus der venösen Wände und Muskeln. Kompressionsstrümpfe oder Kniestrümpfe (oder elastische Binde) müssen getragen werden den ganzen Tag, nehmen Sie nur vor dem Schlafengehen.

Gleichzeitig verschreibt der Arzt systemischen und lokalen Medikamenten. Sie schützen die Gefäße, machen Sie elastischer und weniger spröde, verhindert die Entzündung der Wände. Darüber hinaus, Salben und Gels lindern Symptome wie Schmerzen, Schwellungen und nächtliche Krämpfe. Ebenso wie Therapie, Behandlung venotonicks sollte systematisch erfolgen.

Ein wichtiger Bestandteil der Behandlung ist die richtige Organisation des Regimes der Arbeit, wenn Sie im Zusammenhang mit der ständigen Verbleib auf den Beinen oder, Umgekehrt, mit einer sitzenden Position. Der Patient wird empfohlen, Pausen einzulegen, während denen gegeben wird, die Last auf die Wadenmuskeln. Es werden spezielle übungen oder kurze walking zu «übertakten» Blut.

In Betrieb nehmen das Ausmaß von Krampfadern beinhaltet die Verwendung von Hausmitteln, aber nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt und ist ausschließlich als Ergänzung zu den grundlegenden Behandlung.

Sub Kompensation

In der zweiten Phase der Entwicklung von Krampfadern der konservativen Therapie kann nicht ausreichend sein. Zu stärkende Mittel zugesetzt Medikamente, Blutverdünnung und zur Vermeidung der Bildung von Blutgerinnseln.

Sub Kompensation durch das auftreten von geschwollenen Adern auf der Oberfläche der Haut. Diese nahezu schmerzfreie und effektive Möglichkeit, den betroffenen Venen zu entfernen aus dem Blutstrom. In die Vene gespritzt spezielle Substanz, die das Schiff klebt und macht es völlig unpassierbar. Das Verfahren wird nur in kleinen Bereichen der Venen.

Moderne phlebology bietet auch andere effektive Methoden – Laserkoagulation und Radiofrequenz-ablation. In diesem Fall Wien wird der Blutfluss durch die Verklebung mit Hilfe von Laserlicht Welle oder Strahlung, die wärmt Gefäßwand. Anwendung von minimal-invasiven Methoden der Behandlung kann nur auf der subkutanen Venen. Ausgeschlossen ist Ihr Einsatz bei akuten thrombophlebitis, thrombosis und auf den gestarteten Stadien der Krampfadern.

Subkompensatsiya

Nicht abgebrochen und die Behandlung mit einem elastischen Kompression. Auf der Bühne sub Entschädigung der Venenklappen gestört. Das auspressen ermöglicht eine teilweise Wiederherstellung Ihrer Funktion und Vermeidung von Schwellungen und Stagnation.

Ärzte empfehlen die Verwendung von elastischen binden, da die Kompressionskleidung weniger wirksam. Ihre Vorteile:

  • die Wirkung von Kompression kommt schneller;
  • Sie können in die Krampfadern Ekzeme oder Geschwüre;
  • bei Bedarf kann man Sie Schwächen oder im Gegenteil um den Druck zu erhöhen;
  • Bandagen bei speziellen Indikationen können Sie rund um die Uhr innerhalb von sieben Tagen.

Nachteil elastische Bandage besteht darin, dass er weniger esthetic und seiner imposanten sollte ein Arzt sein.

Decompensation

Findet keine Behandlung von Krampfadern in der Phase der Dekompensation, nicht nur eine Bedrohung durch andere wesentliche Organe und Systeme, sondern auch das Leben des Patienten. Die Krankheit ist kompliziert thrombophlebitis – Entzündung der Gefäßwände und Bildung von Blutgerinnseln.

Dies ist die Phase der Erkrankung, bei denen man ausschließlich chirurgische Behandlung, da die Therapie bringt keine Ergebnisse. Bilden sich Geschwüre groß. Nekrotisierende Prozess kann dazu führen, dass gangrene und dann die einzige Möglichkeit, das Leben des Patienten zu retten ist eine Amputation.

Die chirurgische Behandlung besteht in der Entfernung des Patienten der Phase von Wien. Infolge der Operation der Blutfluss umverteilt auf andere Gefäße gesund. In der postoperativen Phase die medikamentöse Behandlung fortgesetzt und unbedingt gelten die Therapie mit Kompression.

Warum ist es wichtig, die Krankheit zu diagnostizieren in der Anfangsphase

Krampfadern der Anfangsphase gut behandelbar. Die Möglichkeiten der modernen Medizin ermöglichen die Diagnose in einem sehr frühen Stadium der Erkrankung, wenn keine Durchblutungsstörungen und Wien sind im normalen Zustand.

Über die Diagnose der frühen Stadien der Krampfadern müssen uns daran erinnern, Menschen mit übergewicht, schwangere und Frauen in den Wechseljahren. In der Zone des Risikos befinden sich die Menschen mit Spreizfuß, ein Liebhaber von High Heels und diejenigen, die anfällig für berufliche Kosten. Für Sie ist es möglich, gesunde Füße behalten und vermeiden von schweren Komplikationen und teure Behandlung.

Konsequenzen das fehlen einer angemessenen Behandlung

Die warikosnaja Krankheit ist nicht harmlos Pathologie und nicht ein Schönheitsfehler, mit denen man ruhig Leben bis ins hohe Alter. Dies ist eine ernste Krankheit, die lebensbedrohlich, wenn Sie unbehandelt. Komplikationen Varizen:

  • Entzündung und Thrombose der oberflächlichen Venen (Thrombophlebitis), die voll von Gangrän der unteren Extremität;
  • Tiefe Venenthrombose und drohte im Falle der Loslösung der Thrombus Embolie der Lungenarterie und Tod;
  • cruris venosum – eine lange Zeit nicht heilende Tiefe Niederlage der Stoffe, die starke Qual für den Patienten.

Verletzung trophies verursacht Ausdünnung der Haut und der Venenwand, dass selbst bei kleineren Verletzungen können zu Blutungen führen. Behandlung von Krampfadern – die Sache mühsam und lang. Aber die strenge Durchführung der Vorschriften des Doktors gibt ein gutes Ergebnis und erhält die Gesundheit.

Und ein wenig über die Geheimnisse...

Haben Sie jemals versucht, loszuwerden, die Krampfadern selbst? Gemessen an der Tatsache, dass Sie diesen Artikel Lesen – der Sieg war nicht auf Ihrer Seite. Und natürlich kann man nicht vom Hörensagen wissen, was ist:

  • immer wieder beobachten die nächste portion Besenreiser an den Beinen
  • morgens aufwachen mit dem Gedanken, dass die würde-solche Kleidung zu vertuschen, Wien
  • leiden jeden Abend von der schwere, des Zeitplans, ödemen oder Brummen in den Beinen
  • ständig brodelnde Cocktail aus Hoffnung auf Erfolg, lange Wartezeit und Frustration von neuen erfolgloser Behandlung

Vielleicht haben Sie sogar darüber nachgedacht, den chirurgischen Eingriff? Es ist verständlich, denn diese Krankheit ist gefährlich und das Komplikationen entwickeln zusammen mit der Krankheit, unterschiedlich. Krampfadern können dazu führen, dass solche schlimmen Folgen, wie: - Blutungen aus Varizen; nekrotischen und trophische Prozesse; das eindringen der Infektion in den Blutkreislauf, Sepsis; und sogar zum Tod...Schweregefühl in den Beinen, Krampfadern, Krämpfe, Schmerzen in den Beinen... Alle diese Symptome sind Ihnen vertraut aus Erster Hand.

28.07.2018