Wie befreien Sie sich von Varizen: Krampfadern-Behandlung

Krampfadern ist eine sehr häufige Erkrankung. Er anfällig für die Vertreter beider Geschlechter und nahezu aller Altersgruppen, beginnend mit der Schule.

die Behandlung der Krampfadern an den Beinen

Dieser pathologische Prozess entwickelt sich vor dem hintergrund der verschiedenen Ursachen:

  • angeborene Pathologie Kreislauf-System;
  • genetische Veranlagung;
  • Bewegungsmangel (darunter sitzende/stehende Arbeit);
  • die erhöhte körperliche Belastung;
  • die Einnahme von Hormonen und hormonalen strungen;
  • Schwangerschaft und generische Aktivität;
  • Suchterkrankungen (Alkohol, Rauchen);
  • fortgeschrittenes Alter;
  • Verletzungen der Weichteile und der operative Eingriff.

Krampfadern eine unterschiedliche Lokalisation, aber die häufigste ist eine Krampfadern der unteren Extremitäten. Es ist absolut verständlich aus der Sicht der Physiologie. Auf die Beine haben maximale Belastung. Probleme mit der Arbeit des Apparates, geschieht der Versto des Abflusses des Blutes aus den unteren Extremitäten. Als Folge treten die folgenden Symptome:

  • Geschwollenheit;
  • Schmerzsyndrom;
  • ein Gefühl von schwere und Völlegefühl in den Beinen.

Wenn rechtzeitig nicht zu reagieren auf Signale, die führt den Körper, und nicht tun, die Prävention der Entstehung und der Behandlung der ersten Symptome Kreislauf-Krankheit, kann es zu sehr ernsten Komplikationen. Krampfadern sind viele Menschen nicht geben wegen des Status, und halten ihn für die klinischen Symptome nur ein kosmetisches defekt. Es ist ein sehr verbreiteter Irrtum. Daher sollten Sie darüber nachdenken, was zu tun ist, wenn Sie entdeckt bei sich die ersten Anzeichen einer vaskulären Erkrankung? Mit was starten Sie den Kampf mit ihm?

Die Befreiung von Varizen

Das erste, was Sie tun müssen, ist einen Arzt aufsuchen. Sie können Hilfe von Therapeuten, Chirurgen oder der Phlebologe. Spezialist produziert die Inspektion der unteren Extremitäten. Lesen Sie die Geschichte der Krankheit, produziert eine Umfrage. Um zu verstehen, den Zustand des Organismus insgesamt, jede Fachkraft sollte an den Händen Allgemeine klinische Untersuchungen von Blut und Urin. Dies ist die am häufigsten Laboruntersuchungen, die Ihnen helfen herauszufinden, die mögliche Natur der Krankheit und Ihrer Ausrichtung.

Falls erforderlich kann die Fachkraft den Patienten auf Ultraschall und Duplex der Venen der unteren Extremitäten. Auf der Grundlage der Ergebnisse der Untersuchung und Laborwerte Biomaterial Spezialist widerlegen oder bestätigen die Diagnose – Kreislauf-Pathologie. Wenn Krampfadern diagnostiziert werden, wird der Spezialist verschreiben das individuelle Schema der Behandlung. In der Regel, die Behandlung immer komplexer. Es kann beinhalten:

  • änderung des Lebensstils;
  • Behandlung Diät;
  • Heil-gymnastische übungen;
  • das tragen medizinischer Kompressionsstrümpfe;
  • Einnahme von Medikamenten und Vitaminen;
  • die Verwendung von lokalen Anwendungen;
  • der operative Eingriff.

Krampfadern-Behandlung kann ambulant durchgeführt werden, als auch direkt in der medizinischen Einrichtung. Alles hängt vom Grad und der schwere der Erkrankung.

Varizen an den Beinen

Die erste, und wahrscheinlich schwierig zu realisieren ärztliche Empfehlung bezieht sich auf die Anpassung der traditionellen Lebensweise und Ernährung. Wir sehr schwer Abschied von der etablierten Besonderheiten unseres Lebens und mit geschmacklichen Vorlieben im Essen. Aber muss lauten, dass die Behandlung erfordern und den Zeitaufwand und die eigenen Bemühungen. Denn nur von der gewissenhaften Ausführung aller medizinischen Empfehlungen hängt das Ergebnis der Behandlung im Allgemeinen. Die richtige Lebensweise helfen, Ihre Gesundheit zu verbessern, füllen Sie Ihren Körper mit Energie und Lebendigkeit. Werden Sie aktiver – nicht vernachlässigen Wandern, Erholung in der frischen Luft, regelmäßige Durchführung der übung ausarbeiten. Folgen Sie dem Regime bei der Arbeit, Erholung und Schlaf. Schlechte Gewohnheiten aufzugeben. Sobald Sie beginnen zu bemerken erste Verbesserungen der Gesundheit, die Erfüllung aller Bedingungen nicht zur Selbstüberwindung gleichgesetzt.

Nehmen Sie änderungen an Ihrer Ernährung – Essen Sie eine ausgewogene und nur gesunde Nahrung.

Natürlich, verbessert den Abfluss des Blutes aus den unteren Extremitäten Kompression Strümpfe tragen. Dank der genauen berechneten Druck auf die Bereiche der Füße beseitigt Schwellungen, Schmerzen und Schweregefühl. Ähnliche therapeutische Unterwäsche sollte täglich verwendet werden. Es ist 4 Klassen Kompression, wählt der Arzt die nötige Klasse. Aber, wenn Sie zur Gruppe des Risikos von vaskulären Pathologien, ist es möglich, unabhängige Auswahl der prophylaktischen Strickwaren. Meistens ist es 1 Klasse, die hat eine leichte vorbeugende Druck – 18-21 mm Hg.st. Kaufen Sie Bettwäsche mit einem solchen Grad der Kompression kann man in der Apotheke und orthopädische Salons ohne Rezept.

Der chirurgische Eingriff wird nur in der Abwesenheit der Wirksamkeit der konservativen Behandlung. Meistens ist es erforderlich auf einem fortgeschrittenen Stadium der Krankheit. In solchen Situationen, für die rasche Normalisierung der Blutfluss in den unteren Extremitäten, Experten verwenden die folgenden Methoden der Behandlung:

  • Verfahren Sklerose (Verklebung der venösen Wände durch die Einführung eines speziellen Stoffes);
  • die Operation Trojanow-Trendelenburg (ligation der Vena saphena Magna und seinen Nebenflüssen);
  • Laser-Krampfadern-Chirurgie (minimal-invasive Verfahren zur Entfernung der betroffenen Venen oder deren Abschnitte).

In Anbetracht der Tatsache, dass die warikosnaja die Krankheit der Adern diagnostiziert immer häufiger, die Daten von operativen Methoden gelten als unkompliziert und Häufig durchgeführt. Dann, wie loswerden von Krampfadern, und welcher Vorgang oder Verfahren für die Behandlung erforderlich ist, entscheidet nur der Arzt.

Wie loswerden von Krampfadern zu Hause?

Diese Frage wird jeder, der nicht vom Hörensagen vertraut mit Kreislauf-Erkrankung. Auf jeden Fall helfen, sich selbst zu Hause kann! Dazu müssen eine Reihe von gymnastischen übungen, Rückgriff auf Wasser Wellness Verfahren und auf Wunsch die Behandlung von Naturheilmitteln machen.

Ein wichtiger Bestandteil der Behandlung und Prävention von Krampfadern sind gymnastische übungen. Deren systematische Ausführung wird entfernen Sie die Müdigkeit, zur Verbesserung der Durchblutung in den unteren Extremitäten und gesünder als Folge venösen Gefäßen. Die beliebtesten und effektivsten übungen als solche, als «Kerze», «Schere» und «Fahrrad». Es gibt einfache übungen, die Sie tun können, auch im sitzen. Diese Drehung Füßen, abwechselnde Beugung der Finger beider Beine u. A. M. Sie Alle werden sich positiv auf den Tonus der Venen und Staus zu warnen.

Sehr nützlich für die Beine zu tun Dusche oder Bad. Duschen geben Kraft am Anfang des Tages und die Müdigkeit am Ende. Kalte wässrige Verfahren müssen in einem Zustand der Ruhe, die schrittweise Erhöhung der Fläche Spülen. Zuerst verwenden Sie ein warmes Wasser 37-38°C, dann allmählich senken Sie Ihre Temperatur bis zu 17°C. Wechsel der Temperaturverhältnisse müssen Sie bis zu 4-5 mal. Am Ende des Verfahrens gut reiben Sie die Füße mit einem Handtuch aus Frottee.

Prävention von Venen

Warme Bäder sind auch eine gute Möglichkeit der Behandlung und Prävention von Gefäßerkrankungen. Rezepte für die Durchführung dieses Verfahrens eine ganze Menge, es gibt Bäder mit dem Einsatz von Marine und Kochsalz, mit Kräutertees, ätherischen ölen, etc.

Mit Hilfe der Rezepte der traditionellen Medizin können auch die Behandlung zu Hause. Viele Sorten von Kräutern und Pflanzen haben eine positive Wirkung auf die Wände der Blutgefäße, die Entzündung zu verringern und verbessern den Abfluss des Blutes aus der distalen Phase der Beine. Aber Sie sollten wissen, dass schnell loswerden Erscheinungsformen von Krampfadern nicht funktionieren, da der Durchschnittliche Kurs der Behandlung in diesem Fall dauert ein halbes Jahr.

30.09.2018