Apfelessig bei Krampfadern der Beine

Auch in der heutigen Welt, wenn die Regale der Apotheken geschmückt mit allerlei Medikamente der neuen Generation, kann man eine genügend große Anzahl von Menschen, die lieber traditionelle Methoden der Behandlung der offiziellen Medizin.

Bei Krampfadern an den Beinen einige Aufkauf neumodischen Wunder-Gele und Cremes, andere suchen Hilfe in der bewährten hausgemachten Rezepten. Es ist seit langem bekannt, dass Apfelessig bei ödemen und Krampfadern hilft, mit dem Problem umzugehen und deutlich verbessern den Zustand der Füße.

Varizen an den Beinen

Wie zeigt sich warikosnoje die Erweiterung der Adern auf den Beinen und wie mit ihm umzugehen

Krampfadern – es ist unattraktiv, auf der Haut hervorstehenden Adern. Äußere Mängel begleitet von schmerzhaften Empfindungen, der schwere in den Beinen, ödeme. Auch Krampfadern kann ergänzt werden vaskulären mustern rötlichen oder violetten Farbton.

Am häufigsten Krampfadern erstaunlich fragile weibliche Füße, was bei dem Mädchen nicht nur zahlreiche gesundheitliche Probleme, sondern liefert eine Menge von Beschwerden – Besenreiser und Bahnen sind nicht sehr attraktiv und bei vielen Frauen erscheinen die komplexe bezüglich der äußeren Gestalt der Beine.

Zum Glück, Varizen ist kein Urteil! Mit ihm kann und muss bekämpft werden, wobei, je früher die Therapie beginnt, desto bessere Ergebnisse zu erwarten. Im Moment gibt es eine Vielzahl von Arzneimitteln in Form von Tabletten und Gele für die Beseitigung von Krampfadern, auch bei Bedarf angewendet werden können nicht-chirurgische und chirurgische Methoden zur Behebung des Problems.

Starke Konkurrenz Apotheke Medikamente bilden die Rezepte der traditionellen Medizin. Die beliebteste ist die Verwendung von Apfelessig für die Füße.

Verfahren zur Behandlung von Apfelessig

Im Lieferumfang enthalten sind Nährstoffe, hat positive Auswirkungen auf Kreislauf-System des Menschen. Dazu gehören:

  • Vitamine A, B, C;
  • Fluor;
  • Kalzium;
  • Natrium;
  • Eisen;
  • Mineralstoffe;
  • Spurenelemente.

Die Anwendung des Essigs als Heilmittel zu sättigen Adern und Gefäße mit den für Ihre qualitativ hochwertige Arbeit Säuren: Zitronensäure, Essigsäure, Milchsäure, Propionsäure.

Die Hauptbedingung der Behandlung – systematische Durchführung von Verfahren. Nur bei regelmäßiger Verbrauch erforderlichen Mengen an Nährstoffen Kreislauf-System kann maximal robust und geschützt vor den negativen Auswirkungen der externen Faktoren.

Kontraindikationen für die Verwendung dieser Methode

Behandlung von Essig hat eine Reihe von Kontraindikationen:

Gegenanzeigen
  • bei der Colitis Läsionen der Magen und Zwölffingerdarm, Colitis ulcerosa;
  • bei Erkrankungen der Leber;
  • bei Erkrankungen der Gallenblase;
  • bei einem erhöhten Niveau von Kalium im Körper;
  • bei Schuppenflechte, Läsionen der Haut, entzündlichen und infektiösen Erkrankungen der Haut (im Falle der Verwendung von Essig für die äußere Anwendung).

Wie richtig zubereiten

Essig ist erhältlich in jedem Lebensmittelgeschäft oder Supermarkt. Jedoch besser und effektiver wird Essig, gekochte selbst. Kochen ist ganz einfach:

  1. Kaufen oder sammeln Sie im Garten saftige, Reife äpfel. Sorgfältig waschen Sie Sie, entfernen Pferdeschwanz und Knochen. Geschälte äpfel hacken auf einer reibe. Für die Zubereitung genug Essig 800 G zerkleinerte Obst.
  2. Setzen geriebenen äpfel in einen tiefen Behälter Gießen und mit warmem Wasser Volumen von 1 Liter.
  3. Fügen Sie Zubehör – 100 gr Zucker oder Honig, ein wenig Trockenhefe und Zwiebäcke aus Roggenbrot.
  4. Die resultierende Mischung in einem dunklen Ort stellen und ziehen lassen für 10 Tage. Sie müssen täglich gründlich mischen Sie die Infusion.
  5. Nach 10 Tagen abseihen Infusion durch den Mull. Fügen Sie 120 G Zucker, umrühren. Danach Gießen Sie die Infusion in einer Glasflasche.
  6. Die Flasche in einem dunklen, kühlen Ort und darauf bestehen, innerhalb von zwei Monaten. Die Flasche nicht schließen Rohr, kann nur vom Mull zu bedecken.
  7. Nach Ablauf von zwei Monaten, die Infusion noch mal abtropfen lassen und kann verwendet werden, um therapeutische Ziele zu erreichen.

Wie man

Rezepte Apfelessig bei Krampfadern sind mehr als vielfältig. Kann verwendet werden, Heil-Kompressen, aber es gibt auch Rezepte für die orale Verabreichung. Im folgenden sind verschiedene Möglichkeiten, wie man mit Apfelessig bei Krampfadern.

Für die Aufnahme in

Sie müssen in einem Glas mit sauberem warmem Wasser, fügen Sie zwei Teelöffel Essig. Wie das trinken von Apfelessig bei Krampfadern? In der ersten Hälfte des Tages trinken Sie zwei Gläser von diesem Getränk, die gleiche Menge der Lösung vor dem Schlafengehen trinken. Verstärken die therapeutische Wirkung kann durch gleichzeitige Verwendung von Umschlägen mit Essig.

Wenn Apfelessig oral eingenommen, kann es zu Problemen mit dem Verdauungstrakt, auch besteht die Gefahr von Geschwüren im Magen und Zwölffingerdarm.

Anwendung

Für die äußere Anwendung

Rezept 1. Einer der effektivsten Wege ist es, eine Kompresse aus Apfelessig bei Krampfadern. Dazu müssen Sie reichlich Gaze befeuchten mit Essig beizufügen, um das Bein in der problematischen Zone (auf dem Gelände hervorstehende Venen), fixieren Sie den Verband, ein Tuch oder Handtuch. Die Beine heben muss (kann man unter die Füße ein Kissen reinlegen oder lehnen den Füßen an der Wand). Nach einer halben Stunde Unterschenkel, Kompresse abnehmen.

Rezept 2. Ein kleines Stück weichen Stoff reichlich Essig befeuchten, anzuwenden auf den Bereich der Beine mit charakteristischen hervorstehenden Adern. Danach das Bein mit einer Kompresse Frischhaltefolie wickeln, fest fixiert wird. Oben wickeln Sie einen warmen Schal. Bein warm halten nicht weniger als 40 Minuten. Wiederholen Sie täglich vor dem Schlafengehen.

Rezept 3. 150 ml Essig hinzufügen, in 2 Liter warmes Wasser. Der Patient sollte sich in einem leeren Becken oder Dusche, dann beginnen langsam übergießen Beine Essig-Lösung. Das Verfahren endet, wenn verwendet wird die ganze Lösung.

Rezept 4. Eine der einfachsten Methoden der Heilprozeduren. Vor allem müssen Sie eine Dusche nehmen, gut reinigen die Haut. Nach dem Duschen auf die Füße auftragen Essig und weichen massierenden Bewegungen reiben in die Haut ein. Wiederholen Sie täglich, zweimal am Tag.

Rezept 5. Für dieses therapeutischen Verfahrens müssen Sie warmes Wasser in die Wanne (etwa bis zur Hälfte), fügen Sie einen Liter Wasser mit Essig, gut umrühren. Danach sollte der Patient in die Wanne zu klettern und halten Sie Ihre Füße im Wasser für eine halbe Stunde.

Es wird empfohlen, die Daten Kuranwendungen zweimal am Tag.

Wenn markiert Empfindlichkeit der Haut zu comprimit für den Außeneinsatz, Verfahren dürfen einmal am Tag, besser über Nacht.

Nutzen oder Schaden?

Besorgt viele bedeutende Frage: Apfelessig – nutzen oder Schaden bei Krampfadern? Auf jeden Fall Essig ist in der Lage, positiven Einfluss auf das Gefäßsystem des Menschen, wenn Sie richtig zubereiteten Lösung, unter Beachtung der Rezepturen für medizinische Tinkturen und Kompressen.

nutzen oder Schaden

Es ist wichtig, zu Gegenanzeigen und verwenden Sie nicht diese Methode der Beseitigung der Krampfadern bei bestimmten Krankheiten.

Es wird dringend empfohlen, Ihren Arzt zu konsultieren. Ein erfahrener Fachmann kann bestimmen, ob der Patient solche Methode der Behandlung zu verwenden. Darüber hinaus ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass sollten Sie sich nicht ausschließlich auf Apfelessig!

Nur die kombinierte Behandlung mit der Anwendung von Ihrem Arzt verordnet Medikamente und dem tragen einer speziellen therapeutischen Wäsche (oder elastischen binden) in der Lage eine echte Wirkung.

Bewertungen

Eigentlich für die Behandlung von Krampfadern zu Hause Apfelessig hat eine positive Wirkung? Um in dieser Frage zu verstehen, müssen Sie das Thema gründlich zu untersuchen. Auch wird ein wichtiger Bewertungen Lesen, hilft Apfelessig bei Krampfadern. Die Reale Erfahrung der Menschen erlauben, endlich die richtige Lösung – zu behandeln, ob Krampfadern Essig oder nicht.

World-Wide-Web können Lesen Sie eine ausreichend große Anzahl von Bewertungen über die Behandlung von Krampfadern Apfelessig. Sie können auf der Grundlage eine eigene Meinung bilden, wirkt diese Technik.

Bewertungen von Menschen

Katharina, 32 Jahre: «Nach der Geburt bemerkte die Darstellung der vaskulären Netz an den Beinen, sowie die ersten Anzeichen von Krampfadern. Medikamente verwenden wollen, also beschloss ich, die Vorteile der traditionellen Methoden. Ziehe den Apfel Essig. Nach einem Monat regelmäßigen Kompressen, bemerkte ein signifikantes Ergebnis – venöse Netz ist praktisch verschwunden, die Füße gekauft haben ein gesundes Aussehen.»

Alexander, 44 Jahre: «Bei der Ehefrau, die Probleme mit den Füßen – Schweregefühl, ödeme, anfingen, die Venen in den Beinen. Beschloss Ihr zu helfen und eine gute Methode zur Behebung des Problems. Aufmerksamkeit erregte Apfelessig bei Krampfadern der Beine, Bewertungen über die Behandlung von Ihnen im Internet fast alle positiv. Das Rezept Lesen, angefangen behandelt werden. Die Wirkung zwei Wochen später bemerkt haben. Alle empfehlen!»

die Meinung der ärzte

Die Meinungen der ärzte

Antonow W. P., Arzt-phlebologist: «Natürlich gelten die volksrezepte im Kampf gegen Krampfadern ist möglich. Aber vergessen Sie nicht vor Beginn der Behandlung mit Ihrem Arzt zu konsultieren, denn auch an den Methoden, auf den ersten Blick absolut sicher, existieren die Gegenanzeigen.

Auch bestehe auf einer umfassenden Behandlung – unbedingt kombinieren nationale Medizin mit der offiziellen. Im Kampf gegen Krampfadern in jedem Fall nicht vergessen, über die Verwendung von speziellen Medikamente gegen Krampfadern.»

Fazit

Also, Apfelessig tatsächlich in der Lage zu helfen bei Krampfadern der Beine. Die Hauptsache – ist richtig, die Behandlung durchführen und nicht vergessen Rücksprache mit dem Arzt.

Nur beim schonenden Umgang mit Ihrer Gesundheit und systematisch durchgeführte Prozeduren können positive Ergebnisse zu erzielen!

07.10.2018