Behandlung von Krampfadern Volksmedizin: Methoden und Rezepte

Krampfadern ist eine Erkrankung der Blutgefäße, bei der Ihre Wände dünner. Das Ergebnis ist eine Verlängerung und die Erweiterung der Adern, bilden sich pathologische Knoten, Durchblutungsstörungen. Am häufigsten erkranken Krampfadern an den Beinen. Aber oft leiden die Hände. Es kann auch passieren Krampfadern der Gebärmutter bei Frauen, die Hoden bei Männern. Verbesserung der Situation schwierig – oft Rückgriff auf Chirurgie. Aber in den frühen Phasen der Krankheit ist eine Behandlung von Krampfadern Volksmedizin.

Behandlung von Krampfadern Volksmedizin

Die Alternative Medizin kennt eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Stärkung und Wiederherstellung der Blutgefäße. Es ist eine Diät, Körperübungen, verschiedene Kräutertees, Aufgüsse, Kompressen. Sie alle sind mehr harmlos als Drogerieartikel, warum viele Menschen genau zu tun bevorzugen Natürliche Mittel. Aber es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass in fortgeschrittenen Situationen die Volksmedizin verwendet werden kann nur in der Rolle des assistierten. In jedem Fall eine solche Behandlung sollte mit einem Arzt abgesprochen werden.

Merkmale des Verhaltens von Menschen, die unter Krampfadern

Bei der Behandlung von Krampfadern und Thrombophlebitis Volksmedizin und traditionellen Methoden muss der Mensch sich an einem bestimmten lebensstil. Die Tatsache, dass es Fehler im Verhalten führen oft zu der Entwicklung der Krankheit, und Sie müssen auf jeden Fall beseitigt werden.

Auf was sollten Sie achten in Erster Linie:

  • Kleidung. In engen Jeans, Gürtel enger Schnallen behindern den Durchgang des Blutes durch die Venen. Schuhe besser, auf einem kleinen Absatz. Stollen und vollständig flache Sohle verschärfen die Situation bei der Varikose der unteren Extremitäten.
  • Körperliche Aktivität. Sie muss anwesend sein im Leben – aber in Maßen. Schwere Lasten ausgeschlossen, sondern auch vollständige Passivität auch Schaden bringen. Willkommen regelmäßige Spaziergänge an der frischen Luft, Radfahren, schwimmen im Pool. Wenn die sitzende Arbeit, muss öfter Pausen zu machen – aufstehen und tun wenigstens einige Schritte durch den Raum. Stuhl oder Sessel sollte maximal bequem. Lange sitzen verschärft die Situation vor allem bei Krampfadern Beckenbereich.
  • Wasseranwendungen. Heiße Bäder bei dieser Erkrankung sind äußerst unerwünscht, aber die Dusche müssen, nehmen Sie regelmäßig vorbei – es verbessert die Durchblutung.
  • Beauty-Behandlungen. Von der Elektrolyse und Haarentfernung Wachs sollte aufgegeben werden.
  • Schlechte Gewohnheiten. Alkohol und Rauchen erheblich verschärfen die Situation bei Krampfadern.

Therapeutische Ernährung

Im Verlauf der Behandlung der Volksmedizin reticular Varizen der unteren Extremitäten und anderen Körperteilen nur eine richtige Ernährung fähig ist, zu verlangsamen den Prozess. Und vielleicht keine zusätzlichen Mittel benötigt. Und bei schweren Formen der therapeutische Ernährung beschleunigt den Heilungsprozess.

In der Ernährung des Patienten müssen in Hülle und fülle:

  • Gemüse und Früchte sind Reich an Vitamin C;
  • Meeresfrüchte, Algen;
  • Getreide;
  • Lebensmittel Reich an Ballaststoffen;
  • Honig;
  • Nüsse;
  • Hülsenfrüchte;
  • Hagebutten, Stachelbeeren, Johannisbeeren;
  • Pflanzenöl;
  • Petersilie, Dill;
  • Knoblauch;
  • Innereien (Leber, Herz, Zunge).

Aufgeben wird empfohlen von:

  • Salz — vermeiden Sie mindestens für den Zeitraum der aktiven Behandlung oder zu minimieren;
  • gebraten, geräuchert;
  • Fleisch (besonders Schweinefleisch);
  • Konserven;
  • marinierte Gerichte;
  • ein starker Tee;
  • Kaffee;
  • Süßigkeiten und Zucker.
Ernährung

Bei Krampfadern sollten trinken Sie viel sauberes Wasser (keine Kohlensäure). Hilfreich sind auch grün-und Kräutertee. Mahlzeit vorzugsweise beginnen mit leichten Gemüse-Salat, gewürzt mit Pflanzenöl. Und am Ende sollte es bleiben leicht hungrig. Übermäßiges Essen ist sehr schädlich bei Erkrankungen des Gefäßsystems.

Spezielle Unterwäsche

Bei laufendem Krampfadern-Behandlung Naturheilmitteln und anderen Methoden befestigt werden müssen dem tragen von spezieller Unterwäsche. Kompression Strumpfhosen, Strümpfe, Kniestrümpfe, Leggings und andere Strickwaren komprimieren die Venen, die verstärkt den Druck und beschleunigt den Blutstrom. Dies reduziert deutlich die Gefahr von Blutgerinnseln.

Wählen Sie eine Unterwäsche sollte unter der Leitung des Doktors. In Bezug auf ausgeübte Handlungen, es gibt verschiedene Arten von Kompressionsstrümpfe. Um die Prävention erfordert mehr als schwachen Druck, und in den späteren Stadien der Krampfadern – verstärktes. In der Regel passt Strickwaren morgens – unmittelbar nach dem aufwachen und vor dem Schlafengehen abgenommen. Aber tragen Sie nicht rund um die Uhr.

Kompressionskleidung ist kontraindiziert bei Herz-Lungen-Insuffizienz, Arteriosklerose, Wundliegen, Dermatitis, Hautallergien, offenen Wunden. Mit Vorsicht weisen Sie ihn den Menschen, die an Diabetes leiden.

Gymnastische übungen

Ist schwer zu überschätzen zugunsten der gymnastik bei der Behandlung von Krampfadern, die oft eine Folge genau Bewegungsmangel. Spezielle übungen verbessern die Strom von Blut und Lymphe durch die Gefäße, tonisieren und stärken Ihre Wände, normalisieren den Blutdruck, macht den Menschen widerstandsfähiger. Vor allem zeigt die gymnastik, die viel Zeit in sitzender Position. Machen Sie Experten empfehlen morgens und abends, Hervorhebung ist auf dreißig Minuten.

Übungen für die verschiedenen Arten von Krankheit:

  • Praktisch bei allen Typen von Krampfadern zeigt eine solche gymnastik: in der Rückenlage beugen eine untere Extremität und ziehen Sie es an die Brust; dann abgeflacht, nach oben ziehen und halten Sie für ein paar Sekunden. Dann senken und wiederholen eine ähnliche Bewegung der zweiten Etappe.
  • Auch Universal als eine übung, bei der Sie, sitzend auf einem Stuhl und schob seine Fersen in den Boden, machen die vielseitigen Bewegungs-Socken.
  • Geeignet für alle Patienten und «Schwalbe». Aufstehen, sich aufrichten, steigen auf den Zehen und die Hände. Dann ausatmen und ziehen Sie ein Bein zurück. Das gleiche wiederholen Sie mit der zweiten Extremität.
  • Bei Krampfadern der Beine hilfreich, sehr einfache übung: gehen Sie auf eine harte Oberfläche, indem Sie Kissen unter die Füße. Dabei ist es wichtig, sich zu entspannen, die Augen schließen, tief und gleichmäßig zu atmen. Liegen so 10-15 Minuten.
  • Bei der Behandlung der Volksmedizin des kleinen Beckens Krampfadern (Varizen der Gebärmutter oder der Eierstöcke) hilft die übung «Fahrrad». Auf dem Rücken liegend, Beine zu machen kreisende Bewegungen, imitiert die Fahrt. Auch empfiehlt es sich, regelmäßig zu tun «Schere», die (horizontale und vertikale) Bewegung der Füße in Bauchlage.
  • Männer leiden an Krampfadern Hoden, zeigt oft aufstehen, auf Zehenspitzen, Verweilen Sie in dieser Position 20 Sekunden, und dann plötzlich «landen» auf den Fersen. Es wird kämpfen mit zastoyami erlaubt in den Venen der Penis.

Arzneimittel der traditionellen Medizin

Neben Ernährung, Bewegung und Korrektur des Lebensstils verwenden müssen und Arzneimittel der traditionellen Medizin. Sie sind schonender als pharmazeutische Produkte, und sind viel billiger. Natürlich nicht immer möglich, verzichten nur Leute Rezepte. In fortgeschrittenen Fällen ist es möglich. Aber auch in den schwierigsten Situationen überflüssig werden Sie nicht.

Das Hauptziel von traditionellen Medizin – zu verhindern stagnierende Prozesse in den Venen. Dazu werden verschiedene Kräutertees, Salben, Cremes, Kompressen und anderen, zu Hause gekocht, Medikamente. Die Rezepte der wirksamsten von Ihnen sind unten aufgeführt.

Die Anwendung von Tinkturen

Medizinische Tinktur bei der Behandlung von Krampfadern haben sowohl interne als auch externe Anwendung.

spezielle Unterwäsche

Gut bewährt haben sich die folgenden Mittel:

  1. Krankheit der Gefäße der unteren Extremitäten wirksam behandelt Kalanchoe. Die Blätter dieser pflanze sollte Grind, Gießen Sie Reinigungsalkohol in einem Verhältnis von 1:1 und lassen Sie für eine Weile, dicht geschlossenen Behälter. Nach ein paar Tagen die Infusion kann durch einreiben in die betroffenen Hautstellen. Besenreiser Weg.
  2. Bei der Behandlung der Volksmedizin Krampfadern der Gebärmutter verwenden Rosskastanie. Brauchen 50 gr seine Blumen, die zu Gießen Wodka oder Alkohol. Bestehen Sie 14 Tage unter gelegentlichem schütteln. Nehmen Sie 2 Esslöffel dreimal am Tag für ein paar Minuten vor dem Essen. Die Dauer des Kurses – Woche.
  3. Ein weiteres Rezept für die Behandlung von Becken-Pathologien (Krampfadern der Gebärmutter oder der Eierstöcke) – Tinktur aus einer Kräutermischung. Zu tun, nehmen Sie zu gleichen teilen Löwenzahnwurzel, Schachtelhalm, Knöterich, Kamille, Herzgespann und Klee und verbinden all dies (Sie können kaufen in der Apotheke fertige Sammlung). 2 Esslöffel der Mischung mit 0,5 Liter kochendem Wasser gehalten und in einer Thermoskanne für die Nacht. Oral viermal täglich 50 gr.
  4. Wenn Krampfadern die Hoden bei Männern die Behandlung der Volksmedizin sieht die Aufnahme Infusion von Birkenblätter, Klee und Stroh Hafer. Alle diese gemahlen, gemischt im Verhältnis 1:1 und dann ein Esslöffel der Sammlung gefüllt mit 600 ml kochendem Wasser. Lassen Sie für 30 Minuten. Abtropfen lassen. Nehmen 0,25 Tasse dreimal täglich vor den Mahlzeiten. Die Dauer des Kurses – Monat.

Behandlung Kompressen

Nicht schlimmer als Tinkturen, gelten bei Krampfadern Kompressen. Für Ihre Herstellung verwendet eine Vielzahl von Zutaten. Die meisten von Ihnen gibt es immer zur Hand.

Hier ist die einfache und kostengünstige Rezepte:

  • Kompresse aus Tomaten. Frisches Gemüse fein geschnitten und sind mit Hilfe von Gazegewebe die betroffene Stelle. Befestigen Sie die Kompresse kann mit einer elastischen Binde. Halten ein paar Stunden. Dann, erneuern, wiederholen Sie noch zweimal. Das Verfahren unbedenklich und geeignet für den täglichen Gebrauch.
  • Kohl Kompresse. Für ihn müssen die übliche Sorte Gemüse. Blatt Weißkohl muss einfetten Seife und gelten für das betroffene Gebiet, das vor der Notwendigkeit streuen Backpulver. Befestigen Sie die Bandage über Nacht einwirken lassen.
  • Alkohol-Kompresse. Befeuchten Wodka warme Socken, tragen Sie Sie auf gedünstetem Extremität. Lassen Sie über Nacht. Mittel effektiv verbessert die Durchblutung.

Anwendung Abkochungen

Allerlei brühen verwenden in Erster Linie für die Abnahme des Schmerzsyndroms. Sie sind besonders effektiv, wenn es darum geht, die inneren Formen der Erkrankung (Z. B. Krampfadern der Gebärmutter), und die Verwendung von externen Ressourcen ist nicht möglich.

Rezepte:

  • Brennnessel Brühe. Zwei Esslöffel getrocknete gehackte Pflanzen Gießen 200 ml Wasser und zum Kochen bringen. Gekühlt natürlich und trinken ein Viertel Tasse dreimal täglich. Die Dauer des Kurses – Monat.
  • Abkochung von Calendula. Ein paar Esslöffel Gießen Sie ein Glas Wasser und zum Kochen bringen. Sie können beim abkühlen fügen Sie Honig für den Geschmack. 30 Minuten stehen lassen und trinken ein paar Stunden vor dem morgendlichen Mahlzeit. Die nächste Tasse kann man trinken nach ein paar Stunden. Und so mehrmals am Tag. Der Verlauf der Behandlung – im Monat.

Die Behandlung durch Unebenheiten

Bei der Behandlung von Krampfadern Volksmedizin in der Anfangsphase aktiv werden Durchreiben, auflegen des. Sie helfen zu entfernen «Spinnennetz» der Blutgefäße und verlangsamen den Prozess der Entwicklung der Krankheit.

Hier sind einige Möglichkeiten:

  • Eines der wirksamsten Mittel gegen beginnenden Krampfadern gilt als Apfelessig. Es in einer Menge von 2 Esslöffel ein Glas Wasser verdünnt, dann mit einer Lösung von Gaze und gelten für das betroffene Gebiet auf 30 Minuten.
  • Kochen Sie Kartoffeln schälen. Anschließend abgekühlt, gemahlen und gelten für das «Sternchen» Schiffe für ein paar Stunden.
  • Sie können auch Kochen Sie ein Glas Wasser mit 2 Esslöffel Kamille oder Salbei. Reiben Sie die betroffenen Hautstellen nach dem abkühlen.

Folk Heilmittel sind gut bei verschiedenen Erkrankungen im Anfangsstadium. Im Vergleich zu den Methoden der traditionellen Medizin, Sie haben eine schonende Wirkung auf den Körper, haben weniger Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Aktiv anzuwenden und im Falle von Gefäßerkrankungen: Krampfadern der Gebärmutter, der unteren und oberen Extremitäten, der Hoden. Vor allem am Anfang der Entwicklung dieser Krankheiten.

Kräuter von Varizen

Um optimale Ergebnisse zu erhalten, müssen Sie unbedingt Rücksprache mit dem behandelnden Arzt. Er wird Ihnen sagen, welche Mittel am zweckmässigsten in einer bestimmten Situation zu verwenden. Die Anwendung der Arzneimittel-Medizin, sollten Sie Geduld haben. Sie wirken langsamer als synthetische Medikamente. Aber regelmäßige Verfahren sicherlich wirksam.