Varizen in der Schwangerschaft an den Füßen: was Sie tun können und was nicht

Auszutragen — selbst Zerreißprobe für Frauen, vor allem in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft. In dieser Zeit der untere Teil des Rumpfes ist in ständiger Spannung, die Aufrechterhaltung der erhebliche Belastung. Blutgefäße nicht mehr mit viel Arbeit und platzen, das ist die primäre Ursache von Krampfadern an den Beinen der Mütter.

Varizen in der Schwangerschaft

Darüber hinaus erhöht den Fluss von Blut zu ernähren ist nicht ein Organismus, sondern gleich zwei, in einigen Fällen drei! Der Uterus steigt in Mengen, der Druck wird erhöht, was verhindert, dass Sie den natürlichen Blutstrom, dies ist ein weiterer wichtiger Faktor, der Anstiftung die Krankheit. Es gibt auch andere Gründe für die Entwicklung einer Krankheit:

  • rasche Gewichtszunahme, übergewicht;
  • erneute Schwangerschaft;
  • Bewegungsmangel, sitzende Tätigkeit;
  • änderungen der hormonellen hintergrund;
  • erbliche Veranlagung;
  • schlechte Gewohnheiten;
  • Empfang lange Sonnenbäder.

Auch in der Schwangerschaft verschlimmert werden alle versteckten oder chronischen Erkrankungen, daher Zuflucht zu der Prävention von Krankheiten. Wenn das Problem immer noch aufgetreten ist, dann verwenden Sie unsere Rezepte für die Behandlung.

Wie zeigt sich und wie befreien Sie sich von Allergien auf Hausstaub? Interessante Nuancen werden auf dieser Seite beschrieben.

Die ersten Anzeichen und Symptome.

Die Krankheit zunächst sich nicht zeigt, aber mit der Zeit werden Sie spüren die Beschwerden und andere Symptome:

  • Wien erhöht, mit dem bloßen Auge sichtbar;
  • gebildet werden verschiedene Arten von Besenreiser sind das Ergebnis des Reißens der Blutgefäße;
  • am Abend gibt starke Müdigkeit in den Beinen, Schwellungen;
  • die Schmerzempfindungen gehen nicht bis zum morgen, das wird noch schlimmer;
  • Krampfadern kommt es nicht nur auf den Beinen, sondern auch im Bereich des kleinen Beckens (Gebärmutter, Schamlippen usw.). In einer solchen Situation nur ein Arzt erkennt diese Krankheit, aber wenn Sie das Gefühl Juckreiz, Schmerzen in der Leistengegend, die Unfähigkeit, lange zu sitzen, dann wenden Sie sich umgehend an einen Gynäkologen;
  • in fortgeschrittenen Fällen bei Patienten beobachtet Krämpfe der unteren Extremitäten.

Bei der Entdeckung jeder der oben genannten Symptome sollten informieren Sie Ihren Arzt, er klärt die Diagnose, verschreiben die kompetente Behandlung.

Klassifizierung der Krankheit

Schwangere Frauen sind solche Arten von Varizen:

  • der unteren Extremitäten. Diese Art ist die häufigste, Veda, Fuß – Stütze für den ganzen Körper, Sie müssen fertig werden mit der angezeigten Last;
  • der Vagina. Am häufigsten erkranken bei der zweiten Schwangerschaft, steht einer sofortigen Intervention der ärzte, denn eine solche Pathologie kann die Geburt erschweren;
  • der Gebärmutter. Mit einem solchen Problem konfrontiert sind Frauen, die Abtreibungen, die sexuellen Infektion oder durch eine genetische Prädisposition;
  • in der Leistengegend. Begleitet von starken Schmerzen in diesem Bereich, verhindert normalen gehen.

Vermeiden Sie Selbstdiagnose und Selbstmedikation, denken Sie an die Zukunft der Kinder, nur der Arzt genau bestimmen die Art und den Verlauf der weiteren Maßnahmen.

Effektive übungen und Behandlungen

Fragen Sie Ihren Frauenarzt, die beste Option wäre, wenn er eine Empfehlung zu einem schmalen Profil – (der Arzt Student Behandlung der chronisch-venöse Insuffizienz oder CVI.

Ein solcher Arzt, je nach Entwicklungsstadium, Standort der Pathologie, weisen Sie die folgenden Medikamente:

  • lokale auftragen von Salben und gelen;
  • die Einnahme von speziellen Tabletten, die stärken die Wände der Blutgefäße von innen, helfen, sich zu erholen bereits beschädigt;
  • Antikoagulantien. Diese Medikamente tragen zur Verbesserung des Blutes, nicht geben Stagnation bilden, die Gefäße verstopfen, die mit der Zeit zerplatzen. Gelten in extremen Fällen kann dies zur Folge haben, ablösen der Plazenta, Blutungen;
  • spezielle Unterwäsche. Der Arzt wählt die für Sie Kompressionsstrümpfe, Strümpfe, mit unterstützender Wirkung. Sie können getragen werden, um die Prävention (70 den) oder zur Behandlung (100-280 den);
  • mit der Erweiterung der Adern auf den Beinen zu helfen, alle Arten von Mitteln der traditionellen Medizin, Rezepte finden Sie weiter unten.

Wichtig! Bei der Entdeckung einer starken Schwellung, Rötung Schwellung im Bereich Wien, starken Schmerzen, erhöhte Temperatur, zögern Sie nicht und rufen Sie einen Krankenwagen!

Nach der Ankunft im Krankenhaus informieren das Personal über das Problem auch nicht führen Sie diesen Prozess nach dem erscheinen Ihres Kindes auf das Licht.

Nützliche übungen für werdende Mütter, diese übungen helfen, Müdigkeit zu lindern, verringern Schmerzen und Schwellungen:

  • Setz dich auf einen Stuhl,schieben Sie die Füße in einem Kreis, nicht reißen Fersen vom Boden;
  • Stehen Sie gerade, ziehen Sie das linke Bein nach vorne, drehen Sie zuerst die Füße, dann den ganzen Fuß, Alternate Füße;
  • Nützlich gehen auf Zehenspitzen, gehen Sie die ganze Wohnung 3-4 mal, dann zu Fuß auf der Außenseite und auf der Innenseite der Füße;
  • Setzen Sie sich auf eine komfortable Oberfläche für Sie, reißen Sie vom Boden Fersen, Socken bleiben müssen liebkost zu Boden, dann zurück in die Ausgangsposition.

Jede solche übung machen Sie 10 mal, vorzugsweise 3-Ansatz. Betrachten Sie Ihre Gesundheit und die Dauer der Schwangerschaft, überforderung ist nicht notwendig.

Behandelt Krampfadern können durch einen chirurgischen Eingriff, aber in extremen Fällen. Schwangere solche Manipulationen sind ausdrücklich untersagt.

Die Behandlung mit Mitteln der traditionellen Medizin

Varizen

Einige Damen Vertrauen ausschließlich ärzte, aber es gibt Möglichkeiten, erprobte unseren Müttern, Großmüttern. Diese Rezepte enthalten keine chemischen Mittel, alles ist nur natürlich, so dass für schwangere keine besonderen Kontraindikationen, außer überempfindlich auf bestimmte Komponenten.

Liste der wirksamsten Mittel, die bei Krampfadern:

  • Apfelessig. Sie können es topisch und oral eingenommen werden. Jeden Abend reiben Sie in die Haut ein wenig von diesem Mittel zur Verstärkung der Wirkung trinken Sie nach dem Essen 1 Glas Wasser mit 1 Teelöffel Essig. Warten Sie nicht auf eine schnelle Wirkung, eine solche Krankheit erfordert eine Langzeitbehandlung. Die ersten positiven Ergebnisse sehen Sie nicht früher als einen Monat;
  • grüne Tomaten. Schneiden Sie die Kreise dieser Frucht, bringen Sie zu den großen Venen, wickeln eine elastische Binde. Wir führen solche Manipulationen jeden Abend, am morgen Kompresse Wasser Spülen. Der Verlauf der Behandlung etwa 5-6 Monate, aber das Ergebnis ist es Wert;
  • Kartoffeln. Dieses Mittel liegt in jeder Küche, 5 reiben Sie frischen Kartoffeln, auf die Beine auftragen, Klarsichtfolie wickeln, halten Sie etwa vier Stunden. Dies sofort Kompresse lindern Schmerzen, mit der Zeit die Venen zu verringern;
  • Rosskastanie. Bereiten Sie eine Tinktur aus dieser Zutat: blütenstand (50g) Gießen Sie den Wodka (1 Liter), lassen Sie es für 2-3 Wochen an einem kühlen Ort. Vor der Anwendung abseihen, nehmen Sie 2 Esslöffel pro Tag, den Verlauf der Behandlung zehn Tage, dann machen Sie eine Pause für 5 Tage. Nach der 3-4 Kurse feststellen, eine signifikante Verbesserung der Zustand Ihrer Venen;
  • Tinktur von Flieder. Einweichen 200 G Blätter von Pflanzen in 800 ml Wodka, bestehen darauf, etwa eine Woche. Nach Ablauf der abseihen, reiben Sie von der sich ergebenden Lösung die Füße. Wir führen solche Manipulationen jeden Abend bis zur vollständigen Genesung;
  • die Brennnessel. Diese Methode der Behandlung lange (etwa ein Jahr), aber absolut sicher. Trinken Sie einen Sud aus Brennnesseln jeden Tag 1 Glas (brechen Sie die Einnahme von 3-4 mal). Rezept Droge: 2 Esslöffel getrocknete Pflanzen Gießen Sie 1 Tasse kochendem Wasser, lassen für 25 Minuten. Trinken Brühe 1 Monat, dann eine Pause für 14 Tage, dann wiederholen Sie den Verlauf der Behandlung;
  • die äpfel. Alle kennen solche Vielfalt, wie Antonowka. Nehmen Sie 3 solche Früchte, werfen Sie in 1 Liter kochendes Wasser, warten Sie 30 Minuten, äpfel zerdrücken zu Brei, die Suppe abseihen. Die daraus resultierende Gebräu mischen mit Wodka, Honig (1:1:1). Nehmen Sie auf nüchternen Magen 1 Esslöffel am morgen und vor dem Schlafengehen am Abend. Eine solche Behandlung dauert etwa einen Monat, werden Sie feststellen, ein tolles Ergebnis;
  • silbrige Beifuß. Frische Blumen dieses Kraut reiben Sie gründlich zu einer homogenen Masse + so viel saure Milch, rühren Sie die Mischung. Den bekommenen Brei Beine schmieren, bedecken Sie mit Gaze. Führen Sie diesen Vorgang nicht mehr als 5 Tage, machen Sie eine Pause für 3-4 Tage, dann können wiederholen Sie die Behandlung noch 2-3 mal;
  • Kalanchoe. Die trockenen Blätter dieser pflanze mischen mit Wodka (1:1), darauf bestehen, 1 Woche, regelmäßig schütteln Sie den Inhalt. Reiben Sie die Tinktur in die Haut der Beine, Schmerzen verschwinden, das Gefühl von Leichtigkeit, die Venen werden weniger sichtbar. Diese Art der Behandlung erfordert auch eine Menge Zeit (3-4 Monate).

Verwenden Sie diese Mittel nur nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt. Können kombinieren eine medikamentöse Therapie mit Homepage. Sollte über die Beachtung der Ernährung (Essen, Getreide, Gemüse, nicht fettig Fleisch), so helfen Sie dem Körper mit der Krankheit fertig zu werden.

Diagnose Varizen bei schwangeren

Vermuten Pathologie kann in zwei Fällen:

  • Optisch bemerken eine Zunahme oder anschwellende Blutgefäße;
  • Bewerten vorhandene Symptome.

Und darin und anderen Fall notwendig, um eine fachkundige Diagnose.

Frauenarzt, bei einer geplanten Untersuchung berücksichtigt die Beschwerden der Patientin, und bei Bedarf sendet Sie weiteren Tests zu Unterziehen.

Es ist wichtig zu beachten, dass ab 20 Wochen der Schwangerschaft und bis zum Zeitpunkt der Geburt Müdigkeit in den Beinen ist inhärent in jeder zweiten schwangeren. Aber das ist nicht ein Symptom der Verbreitung von gefäßpathologie.

Diagnose-Manipulation bestätigen oder widerlegen den Verdacht einer schwangeren Patientin.

Die wichtigsten Methoden der Diagnostik werden nur «Kenner» Venen – Arzt. Für die Ermittlung der Ursachen der Hardware-Methoden angewendet:

  • Duplex-Venen;
  • Ultraschall der Gefäße;
  • In schweren Fällen – Kontrast Phlebographie.

Darüber hinaus hat der Sachverständige Anamnese sammeln, berücksichtigen Beschwerden und empfehlen Ihnen die notwendigen Analysen abgeben.

Turnen und gymnastik

Auch wenn Sie bemerken bei sich eine Erkrankung der Venen, nicht aufregen, denn die vielen verfügbaren und einfachsten Möglichkeiten zur Vermeidung von Krampfadern während der Schwangerschaft. Wenn Sie die Einnahme von Drogen oder der Nutzung der traditionellen Medizin, eine Methode zur Behandlung oder Prävention von Erkrankungen der Venen werden gymnastische übungen.

Beispielsweise sind folgende komplexe:

  • Spazieren Sie barfuß, auf Zehenspitzen und auf den Fersen, abwechselnd diese zwei Möglichkeiten. Die übung kann bis das Gefühl der Müdigkeit.
  • Setzen Sie sich auf den Fitball oder Stuhl, setzen Sie voll auf dem Boden des Fußes und beginnen Sie hochziehen-Zehen-Socken. Dabei sollten die Fersen bleiben liebkost zu Boden, Socken können Sie sich gerne in verschiedene Richtungen. Die Anzahl der Wiederholungen die übung zwanzig mal.

Die Ausführung der gymnastik zur Vorbeugung von Krampfadern

  • Führen Sie die übung, ähnlich dem vorherigen, aber lassen Sie liebkost zu Boden Socken und Wendungen machen den Füßen. Die Anzahl der Wiederholungen – zwanzig mal.
  • Seien Sie genau, steigen Sie auf die Socken und, gleichzeitig mit der Einatmung heben Sie die Hände, ließ Sie – ausatmen. Übung wiederholen fünfzehn bis zwanzig mal, aber es wird nicht empfohlen für die Ausführung in der vorgeburtlichen Periode, um nicht übermäßig reduziert die Bauchmuskeln.
  • Anfahrt zur Wand, Rest in ihm beide Hände und fahren Sie mit der Ferse auf der Socke zwanzig mal.
  • Legen Sie sich auf den Rücken und machen Sie den Beinen «Fahrrad» (nicht empfehlenswert, lange übung).
  • Auf dem Rücken liegend, beugen Sie die Beine an den Knien und machen Sie kreisende Bewegung der Hüften. Wiederholen Sie abwechselnd jedem Oberschenkel jeweils fünf mal.
  • Legen Sie sich in der Nähe der Wand senkrecht und machen Sie einen «Spaziergang» nach Ihr, die Neuordnung und die Beine nach unten.
  • Tanze. Führen Sie täglich leichte Tanzbewegungen zu rhythmischer Musik.

Die besten Cremes, Salben und Gele von Krampfadern in der Schwangerschaft

wie loswerden von Krampfadern

Die oben genannten sind nur ein paar übungen, die sind für schwangere eine gute Vorbeugung von Krampfadern. Optimale Beschäftigungen für Sie zu helfen, suchen Sie Ihren Frauenarzt. Es wird auch empfohlen, zu Fuß zu machen, aber unbedingt bequeme Kleidung und Schuhe ohne Absätze. Darüber hinaus sind alle übungen für therapeutische und präventive gymnastik in einem speziellen Textilien.

Wie zeigt sich Krampfadern an den Beinen

Vermuten bei sich Varizen der unteren Extremitäten eine schwangere kann noch in der Anfangsphase der Erkrankung. Die werdende Mutter kann oft stören Schwellungen, Schweregefühl und Schmerzen in den Beinen wölbte, vor allem am Abend. Diese Symptome Zeugen von der Eintritt 1 Stadien der Krankheit.

Ein deutliches Zeichen für den übergang von Krampfadern der Venen in 2 Phase — Auftritt von kleinen venösen Venen bläulich oder lila Farbe auf der Oberfläche der Haut der Extremitäten. Darüber hinaus, bei der Erkrankung 2 Grad an den Beinen stark sichtbare Adern. Schmerzen und Schweregefühl in den unteren Extremitäten können Hinzugefügt werden, Taubheit und Krämpfen im Bereich der Wadenmuskulatur.

Eine schwere Form von Krampfadern zeichnet sich durch eine starke Schwellung der Venen, die ständige Empfindung von Schmerzen und Müdigkeit in den Beinen, ödeme.

Art der Lieferung bei Krampfadern

Je nach dem Zustand der schwangeren und das Ausmaß der Krampfadern kann der Arzt beraten Natürliche Geburt oder die Durchführung von Kaiserschnitt. In den meisten Fällen bevorzugt selbständiges Geburt, diesen Prozess viel besser für die Mutter und für das Kind.

Bei der natürlichen Geburt der schwangeren muss Zurückspulen Beine mit einer elastischen Binde. Dadurch wird verhindert, dass Rückwärtssprung Blut während der versuche. Nach der Geburt ärzte empfehlen es, Zeit für die tägliche Heilgymnastik, wird es notwendig sein, zu besuchen des Arztes-flebologa.

Kaiserschnitt verabreicht, nur in extremen Fällen, vor allem Krampfadern ist nur eine zusätzliche Kontraindikation, die auf Basis der anderen Verbote. Z. B. bei falscher Previa des Fötus, wenn das Kind zu groß, entweder bei der Geburt der Zwillinge.

Wenn die Diagnose (in der Regel wird die Sonographie der unteren Extremitäten) nachweisbar Thrombose der tiefen Venen, der Patient muss eine Operation machen. Ansonsten ein Blutgerinnsel, löste sich, eine ernsthafte Bedrohung des Lebens.

20.07.2019