Varikosette Creme

Der Erfolg bei der Vorbeugung und Behandlung von Krampfadern hängt weitgehend von der richtigen regelmäßige Anwendung der Creme.

Art der Anwendung Varikosette ganz einfach:

  1. Auf die gereinigte Haut im Bereich der Entstehung der Krankheit tragen Sie eine kleine Menge der Mittel.
  2. Massagebewegungen von unten nach oben (von den Füßen bis zu den Oberschenkeln) sanft verteilen es auf der ganzen betroffenen Fläche der Beine.
  3. Ein wenig warten, bis er eingesogen werden wird.

Es wird empfohlen, das Medikament bis zu 3 mal pro Tag. Erlaubt die gleichzeitige Behandlung von Krampfadern der innovativen Entwicklung, injizierbaren Arzneimitteln. Kompressionsstrumpf auch nicht verboten.

Linderung der schmerzhaften Symptome, Müdigkeit geschieht praktisch sofort. Behandlung von äußeren Erscheinungsformen, Z. B. Knoten und «Sternchen», braucht Zeit, im Durchschnitt 3-4 Wochen. Vollständig zu heilen Füße von Krampfadern das beschriebene Produkt, nicht in der Lage, so wie die Krankheit dieses System und erfordert einen umfassenden Ansatz, bis zu den änderungen des Lebensstils. Aber entfernen der Löwenanteil von unangenehmen Anzeichen und äußeren Erscheinungsformen er in der Lage ist.

Das Mittel hinterlässt keine fettigen Rückstände auf der Kleidung. Absorbiert schnell. Dringt in die tiefen Schichten der Schale, liefert therapeutische Elemente in Problemzonen.

Maximale Wirkung bei der Behandlung von Krampfadern zu erreichen, kombiniert die Anwendung der Creme Varikosette mit der Einnahme von Veno stärkenden Arzneimitteln und der Erfüllung der besonderen körperlichen übungen. Kümmern Sie sich um die Gesundheit Ihrer Füße – und ein positives Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lässt!

Indikationen für die Anwendung der Creme

Creme Varikosette von Krampfadern wird empfohlen, zu kaufen und verwenden Sie in den folgenden Fällen:
  • beim auftreten der ersten Anzeichen von Krampfadern – Besenreiser, Taubheit, Krämpfe, Spasmen der Muskulatur, eine Durchleuchtung der Blutgefäße durch die Haut;
  • bei Vorhandensein von der Veranlagung Krampfadern, bedingt durch genetische Faktoren, ungesunde Lebensweise, stehenden oder sitzenden Beruf, etc.;
  • zur Vorbeugung von Krampfadern während der Schwangerschaft.
Infolge der Anwendung der Creme Varikosette erzielt den doppelten Effekt – kehrt den Tonus der Venen und verbessert den Zustand der Haut des Körpers ist durch die ausgewogene pflanzliche Zusammensetzung der Mittel.

Gegenanzeigen

Wie jede andere äußere Medizin, Creme gegen Krampfadern Varikosette sollte nicht auftragen auf geschädigte, entzündete Oberfläche — Zutaten können die Reizung verstärken. Wenn Sie eine sehr empfindliche Haut, vor dem Gebrauch führen Sie den Test auf Kompatibilität. Dazu tragen Sie ein wenig des Produktes auf die Biegung des Ellenbogens und warten Sie 45 Minuten. Wenn Sie nicht bemerken keine allergischen Reaktionen, Mittel zu Ihnen passt.

Varikosette nicht empfohlen für Kinder, da seine Anwendung in der pädiatrischen Praxis nicht bekannt. Patienten mit ödemen, die aufgrund von Funktionsstörungen des Herzens, der Nieren und der Leber, die Creme nicht hilft.

Das Mittel ist in der Regel gut verträglich. In seltenen Fällen im Zusammenhang mit den individuellen Besonderheiten des Organismus, kann Jucken, ein kleiner Ausschlag. Beim auftreten der genannten Reaktionen sollte die Verwendung des Medikaments zu stoppen.